„RallyX Nordic” mit Cooper als Titelsponsor

,

Cooper Tires baut sein Sponsoringengagement rund um den Rallyesport weiter aus. Abgesehen von der World Rallycross Championship und der European Rallycross Championship der FIA sowie der ARX-Serie (Americas Rallycross) und der französischen Rallycross-Meisterschaft fungiert der Reifenhersteller nunmehr auch als Titelsponsor der „RallyX Nordic”. Und das – wie es weiter heißt – langfristig bzw. im Rahmen einer für mehrere Jahre geschlossenen Vereinbarung. Zumal Cooper ohnehin schon einige Zeit als offizieller Reifenpartner für die Supercar- und Supercar-Lites-Klasse der Serie fungiert hat. „Wir haben sehr positive und lohnende Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit den ‚RallyX-Nordic‘-Organisatoren gemacht rund um die World-Rallycross-Nachwuchsserie RX2 und freuen uns daher besonders, unser Engagement in der ‚RallyX Nordic‘ weiter auszudehnen“, so Sarah McRoberts, PR- und Event-Managerin bei Cooper Tire Europe, im Vorfeld des nächsten Laufes an diesem Wochenende im dänischen Nysum. Die schon im Mai gestartete Serie umfasst insgesamt drei Rennen in Schweden sowie je eines in Norwegen, Finnland und eben Dänemark. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten