Gemeinsame Delticom-/Conti-Händlerschulung zum Viking-Portfolio

Donnerstag, 7. September 2017 | 0 Kommentare
 
Bei der Schulung standen in Vorbereitung auf die Umrüstsaison vor allem die Winter- und Ganzjahresreifen der Conti-Marke Viking im Fokus
Bei der Schulung standen in Vorbereitung auf die Umrüstsaison vor allem die Winter- und Ganzjahresreifen der Conti-Marke Viking im Fokus
Erstmals haben die Delticom AG und Continental für Händler eine gemeinsame Schulung zu Viking-Reifen veranstaltet. Denn die norwegische Marke gehört ja zu dem deutschen Reifenhersteller, und mit seiner B2B-Plattform unter www.autoreifenonline.de ist der Internetreifenhändler exklusiver Vertriebspartner für sie in Deutschland. Zu der Veranstaltung Ende August in Bochum waren Händler aus ganz Deutschland aufgerufen, sich für eine Teilnahme zu bewerben. Die Resonanz darauf war offensichtlich so groß, dass letztlich das Los über die zur Verfügung stehenden 20 Plätze entscheiden musste. Bei der Schulung standen der anstehenden Umrüstsaison entsprechend Winter- und Ganzjahresreifen der Marke im Fokus. Zumal sie dank „sehr gute[r] Einkaufspreise“ Handelskunden „interessante Margen“ ermögliche, erklärt Thorsten Orbach, Leiter des Händlergeschäftes bei der Delticom AG. Abschließend standen bei der Veranstaltung noch eine gemeinsame Führung durch das Ruhrstadion – Heimat des VfL Bochum, bei dem Viking/Delticom als Premiumpartner fungiert – und der Besuch des Zweitligaspiels gegen Dresden auf dem Programm. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *