Hauptgewinner von Gettygo-Jubiläumsgewinnspiel steht fest

Freitag, 16. September 2016 | 0 Kommentare
 
Der grüne Gettygo-Bulli schickt seine „Kollegen“ zur ADAC Trentino Classic: unter anderem einen T1-Großraumkastenwagen, den Constantin Niederhofer von der Pneuhage-Niederlassung in Kempten als Hauptgewinner der Jubiläumsverlosung steuern wird
Der grüne Gettygo-Bulli schickt seine „Kollegen“ zur ADAC Trentino Classic: unter anderem einen T1-Großraumkastenwagen, den Constantin Niederhofer von der Pneuhage-Niederlassung in Kempten als Hauptgewinner der Jubiläumsverlosung steuern wird

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums seines gleichnamigen B2B-Portals für Reifen, Räder und Kfz-Teile hatte Gettygo bei der diesjährigen Reifenmesse ein Gewinnspiel gestartet, bei dem insgesamt 100 Preise verlost wurden. Als Haupttreffer ging es um die Teilnahme an der ADAC Trentino Classic mit einem VW Bulli aus der Gettygo-Flotte. Denn das Bruchsaler Unternehmen wird bei dem Oldtimertreffen vom 19. bis zum 23. September mit insgesamt sogar drei Originalfahrzeugen aus der T1-Reihe am Start sein. In einem von ihnen wird Constantin Niederhofer von der Pneuhage-Niederlassung in Kempten dabei sein, denn auf diesen Betrieb ist der Hauptgewinn gefallen. Mitsamt seiner Begleitung wird er daher nun den T1-Großraumkastenwagen von 1964 durch die Panoramastraßen der Dolomiten steuern. Des Weiteren bringt Gettygo aber noch einen T1 Camper Baujahr 1960 und eine Pritschenvariante mit Doppelkabine an den Start der ADAC Trentino Classic. „Wir freuen uns, dass wir mit unseren Fahrzeugen eine solche Veranstaltung mit bereichern und unsere schönen Bullis anderen Liebhabern in diesem sagenhaften Rahmen präsentieren können. Das wird für uns alle ein unvergessliches Erlebnis“, sagt Gettygo-Geschäftsführer Steffen Fritz. Das Unternehmen gratuliert aber auch allen anderen 99 Gewinnern der Verlosung rund um die Themen Innovation, Bulli und Retro, die sich über Preise wie unter anderem eine originale Sinn-Armbanduhr, ein iPhone 7, Bulli-Zelte oder Grillmodelle im VW-Bus-Style freuen können. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Reifen 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *