Beiträge

Auf der Autopromotec soll es verstärkt um Nachhaltigkeit gehen

Die nächste Autopromotec findet vom 21. Bis 24. Mai auf dem Messegelände in Bologna statt. Gefeiert wird dann ein wichtiger Meilenstein: 60 Jahre Geschichte der Messe und 30 Ausgaben im Zweijahresrhythmus. Die Organisatoren wollen die Messe nachhaltiger machen.…

Carat kooperiert mit Topmotive, um Werkstätten zu entlasten

, ,

Eine digitale Schnittstelle zwischen Autofahrer und Werkstatt bietet die Onlineplattform Drivemotive der Teilehandelskooperation Carat. Jetzt gab das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit der Topmotive bekannt, um das Projekt weiterzuentwickeln.

Softwareschmiede feiert Jubiläum – drei Jahrzehnte Topmotive

, , , ,
Im vergangenen Herbst ist die Tyremotive-Führung nicht nur auf die nächste Generation übertragen worden, sondern wurde zugleich ein Kreis von Verantwortlichen verschiedener Bereiche gegründet, um dem Wachstum der Gruppe „mit entsprechenden Kompetenzen die Richtung zu geben“ (vorne sowie hinten jeweils von links): COO Thies Schmeling, CEO Anja Pleus, CTO Sven Friedrichs, CFO Corinna Pape (CFO) sowie CIO Stefan Schneider, CPO Kristin Wöllmer-Bergmann, CEO Krunoslav Bagaric und CSO Berislav Opacak (Bild: Topmotive)

Die auf Software für den Automotive-Markt spezialisierte Topmotive-Gruppe wird 30 Jahre alt: 1994 als Full-Service-Provider für TecDoc unter dem Namen DVSE GmbH (Gesellschaft für Datenverarbeitung, Service und Entwicklung mbH) mit drei Mitarbeitern an den Start begann, ist die …

Teilehändler Autodoc will B2B-Geschäft ausbauen – neue Rekorde

, , , ,
Autodoc erzielt 2023 neuen Umsatzrekord

Der Onlineteilehändler Autodoc hat im Geschäftsjahr 2023 einen neuen Umsatzrekord erzielen können. Nach Unternehmensangaben stiegen die Verkaufserlöse gegenüber 2022 um 16,0 Prozent auf gut 1,3 Milliarden Euro. Doch das ist nicht die einzige Kennziffer, die nach den Worten …

Mehr als 1.700 Teilnehmer beim „Select Congress“

, ,
Zum diesjährigen „Select Congress“ hat Stephan Westbrock als CEO der Einkaufskooperation für den Autoteilegroßhandel und dort angeschlossene freie Werkstätten mehr als 1.700 Teilnehmer begrüßen können (Bild: Select AG)

Bei ihrem diesjährigen Kongress hat die Select AG eigenen Worten zufolge mehr als 1.700 Teilnehmer begrüßen können. Für den 4. und 5. Mai hatte die Einkaufskooperation für den Autoteilegroßhandel und an ihn angeschlossene freie Werkstätten dazu nach Stuttgart …

Neue Geschäftsführer bei Stahlgruber und PV Automotive

Bei zwei Tochterunternehmen des Pkw-Teilegroßhändlers LKQ DACH hat es Veränderungen in der Geschäftsführung gegeben. Seit gestern ist Torsten Kluh Geschäftsführer der Stahlgruber Ges.m.b.H mit Sitz in Wals bei Salzburg, Österreich; gemeinsam mit Roland Hausstätter wird er das Unternehmen …

Teils mehr Teile- als Reifenbestellungen über Tyre24

, , ,
Laut der Alzura AG sind über ihre Plattform teilweise mehr Ersatzteile als Reifen pro Monat bestellt worden im ersten Quartal dieses Jahres (Bild: Depositphotos)

Das ursprünglich vor allem als B2B-Plattform für Reifen und Räder gestartete Marktplatz Tyre24 wandelt sich offenbar mehr und mehr zu einer Einkaufsquelle von Ersatzteilen. Laut Michael Saitow, CEO und Gründer der hinter dem Angebot stehenden Alzura AG, …

Genossenschaft Motoo bilanziert erfolgreiches erstes Jahr

,
Mitte April ist die Genossenschaft Motoo zu ihrer diesjährigen Generalversammlung zusammengekommen, wobei auf ihr erstes und offenbar als positiv bilanziertes Geschäftsjahr zurückgeblickt wurde (Bild: Motoo)

Die eingetragene Genossenschaft Motoo eG, die sich nach der Insolvenz des damaligen Systemgebers Hess Automotive im Jahr 2022 auf Initiative von einigen Werkstattinhabern gegründet hat, ist seit etwas mehr als einem Jahr geschäftsfähig. Bei ihrer jüngsten Generalversammlung …

Neuer E-Autoservice für Werkstätten von LKQ DACH stößt auf Nachfrage

Der Pkw-Teile-Großhändler LKQ DACH, wozu unter anderem die Marken LKQ Stahlgruber und LKQ PV Automotive gehören, hat einen E-Autoservice für Werkstätten gestartet. Das Angebot unterstützt freie Werkstätten dabei, sich in dem wachsenden Segment der Fahrzeuge mit Hochvolt-Antriebssystemen zu …

Veränderungen in der ATU-Intralogistik – „Betriebsübergang gelungen“

, ,
ID Logistics steuert von dem 80.000 Quadratmeter großen Standort im nordrhein-westfälischen Werl aus die innerbetrieblichen Material- und Informationsflüsse sowie den Warenumschlag für rund 21.000 verschiedene Produkte der Werkstattkette ATU (Bild: ID Logistics)

Im Herbst 2021 hat ID Logistics Germany mit Sitz in Griesheim die B2B- und B2C-Intralogistik von ATU mit 80 Mitarbeitern im nordrhein-westfälischen Werl übernommen. Heißt: An dem dortigen 80.000 Quadratmeter großen Standort steuert ersteres Unternehmen seither die innerbetrieblichen …