Auto Zürich Car Show: Yokohama zeigt auch dieses Jahr wieder Flagge

, ,

Yokohama wird auch bei der 28. Ausgabe der Auto Zürich Car Show wieder mit einem eigenen Stand präsent sein. Zu der viertägigen Messe in der Schweiz will der japanische Reifenhersteller sein gesamtes Programm an Sommer- und Winterreifen mitbringen. Dazu gehört unter anderem das Winterprofil „W.Drive V905“, dessen Lieferprogramm jüngst erst kräftig ausgebaut wurde und inzwischen 65 Dimensionen von 15 bis 21 Zoll umfasst. Auf dem Yokohama-Stand werden zudem Sommerreifen aus der „Advan“-Familie des Herstellers zu sehen sein wie der „Advan Sport V105“, der bei zahlreichen Fahrzeugmodellen von Mercedes, Audi, Porsche oder Lexus ab Werk montiert wird. Neuster Erstausrüstungserfolg Yokohamas ist der beim Mercedes-SUV GLC, wo dieser Reifen als MO-Ausführung – das Kürzel steht für „Mercedes Original“ – in den Dimensionen 235/60 R18 103V und 235/55 R19 101V verbaut wird. Mit im Gepäck nach Zürich das Unternehmen darüber hinaus den „BluEarth-A AE50“, der sich durch ein aerodynamisches Design, einen verringerten Rollwiderstand sowie durch seinen „Adavanced Inner Liner“ auszeichnen soll. Als Hingucker auf dem Stand des Reifenherstellers wird demnach ein Jaguar F-Type Evolution F400 GTR präpariert vom Schweizer Tuner Ritter Design & Manufaktur GmbH fungieren ebenso wie sich sicherlich die frisch gewählte „Miss Yokohama“ Roxane Baumann bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt für das Unternehmen als Besuchermagnet erweisen wird. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.