Yves Kerstens neuer COO bei Bridgestone Europe

Donnerstag, 6. November 2014 | 0 Kommentare
 
Yves Kerstens (48) ist neuer Chief Operating Officer bei Bridgestone Europe
Yves Kerstens (48) ist neuer Chief Operating Officer bei Bridgestone Europe

Der 48-jährige Belgier Yves Kerstens ist neuer Chief Operating Officer (COO) bei Bridgestone Europe. Davor bei Ernst & Young und Capgemini beschäftigt, steht er bereits seit 2005 in Diensten des Reifenherstellers und bekleidete dort auch bisher schon diverse verantwortungsvolle Posten in dem Unternehmen beispielsweise als Vice President Supply Chain Management & Information Technology oder Chief Administrative Officer sowie zuletzt als Managing Director der Commercial Business Unit. „Während seiner gesamten Tätigkeit für Bridgestone hat Yves effektiv mit seinen Teams zusammengearbeitet und positive Veränderungen ebenso wie die Geschäftsentwicklung erfolgreich vorangetrieben“, sagt Franco Annunziato, CEO und Präsident von Bridgestone Europe, an den Kerstens in seiner neuen Funktion berichtet. „Seine Expertise, Erfahrung und Hingabe wird sich als wertvolle Aktivposten in seiner neuen entscheidenden Führungsposition erweisen“, ist sich Bridgestones Europa-Chef sicher. Kerstens ist nunmehr verantwortlich für alle europäischen Aktivitäten des japanischen Reifenherstellers inklusive der Bereiche Vertrieb und Marketing, Produktion, Beschaffung, Supply-Chain-Management und Informationstechnologie. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *