Michelin startet „Truck-Care“-Servicenetzwerk in den USA

,

Unter dem Namen „Truck Care“ bringt Michelin in den USA ein Servicenetzwerk für Nutzfahrzeugflotten an den Start. Dahinter stehen einerseits landesweit rund 100 Betriebe von Unternehmen wie etwa Tire Centers Inc., Snider Fleet Solutions, Valley Tire oder auch Ziegler Tire als Dienstleister sowie andererseits eine von TMW Systems entwickelte Flottenmanagementlösung auf Webbasis. Als Vorteile des „Truck-Care“-Ansatzes nennt der Reifenhersteller unter anderem einen jederzeitigen Überblick über alle relevanten Flottendaten, aber auch ein landesweit einheitliches Preismodell für Servicearbeiten und Teile sowie eine Garantie rund um die an den Fahrzeugen ausgeführten Arbeiten. cm

 


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.