tag

Beiträge

Untersuchung: Indien will China-Importe noch stärker mit Zoll belegen

Nachdem Indien bereits seit 2017 Strafzölle auf aus China importierte Lkw- und Busreifen erhebt, folgt jetzt eine formelle Untersuchung, die die Einführung von Ausgleichs-/Antisubventionszöllen zum Ziel hat, wie es dazu in einer Mitteilung der Generaldirektion Handelsbehelfe heißt, …

Marangoni: Die Welt der Runderneuerung zu verändern, ist unsere Verantwortung

,

Die Vereinbarung mit Vipal, das Dmack-Projekt, die politischen Stürme, die Runderneuerung, die sich verändert und weiterentwickelt. Vittorio und Giuseppe Marangoni, Präsident und Vizepräsident der italienischen Marangoni-Gruppe, sprechen im Interview mit der NEUE REIFENZEITUNG über viele branchennahe Themen.

NEUE

Jetzt also doch: USA verhängen Zölle auf China-Lkw-Reifenimporte

In den Vereinigten Staaten nimmt das Hin und Her um Ausgleichszölle (Countervailing Duties) und Strafzölle (Anti-Dumping Duties) gegen Lkw-Reifenimporte aus China eine neuerliche Wendung. Waren die Zölle zunächst beschlossen und dann vom US-amerikanischen Court of International Trade kassiert …

Britischer Karkasshändler Vellco steigert seinen Ab- und Umsatz

, ,

Der im britischen Weaverthorpe ansässigen Kakasshändler Vellco Tyre Control kann mit Blick auf das zurückliegende Jahr eine positive Bilanz ziehen. Angesichts der Wirkungsentfaltung der Antidumpingzölle auf aus China in die EU importierte Lkw- und Busreifen sei die Nachfrage …

Die Runderneuerung und der Zolleffekt – Endlich wieder Wachstum

Endlich können wir an dieser Stelle einmal etwas Positives über die statistische Entwicklung des europäischen Runderneuerungsmarktes berichten. Zeigte die Trendlinie in den vergangenen Jahren doch deutlich nach unten, so konnten Europas Runderneuerer im vergangenen Jahr 147.000 Reifen mehr …

Karkassenhändler Vellco Tyre Control expandiert nach Kontinentaleuropa

,

Seit dem vergangenen Jahr nimmt der europäische Runderneuerungsmarkt wieder an Fahrt auf. Auch wenn der Neureifenmarkt offenkundig bessere Beschleunigungswerte hat, steigt die Nachfrage nach runderneuerten Lkw-Reifen wieder mit der Ankündigung und der Erhebung von Antidumping- und Antisubventionszöllen. Der …

Neuerliche Wendung bei den US-Zöllen gegen China-Lkw-Reifen

,

Nachdem der US-amerikanische Court of International Trade im vergangenen November eine Entscheidung der U.S. International Trade Commission (ITC) vom Februar 2017 als nicht hinlänglich begründet kassiert hatte, mit der die geplante Einführung von Zöllen auf chinesische Lkw-Reifenimporte …

Europäisches Reifengeschäft im Ersatzmarkt positiv, in der Erstausrüstung negativ

,

Den von der European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) für 2018 vorgelegten Absatzzahlen ihrer Mitgliedsunternehmen im europäischen Markt lässt sich entnehmen, dass sich die Nachfrage im Ersatzgeschäft in der Summe über alle Produktsegmente anders als in Deutschland

Lkw-Reifen der Marke Leao jetzt aus thailändischer Produktion verfügbar

, ,

Angesichts der Antidumpingzölle, die seit vergangenem Jahr in Europa auf Lkw- und Busreifen aus chinesischer Produktion erhoben werden, verwundert es nicht weiter, dass Anbieter aus dem Reich der Mitte mehr und mehr auf Fertigungsstätten außerhalb ihres Heimatlandes …

Wirkt: Nfz-Reifenbranche profitiert von Antidumpingzöllen auf China-Importe

, , ,

Die Antidumpingzölle auf aus China in die Europäische Union importierte Lkw- und Busreifen zeigen Wirkung. Das lässt sich einerseits den Worten von Henning Mühlenstedt, bei Continental Leiter Marketing und Vertrieb in Sachen Bus- und Lkw-Reifenersatzgeschäft mit Verantwortung für