Beiträge

Großartige Saison für Sascha Lenz mit Windpower

Mit seinem Windpower MAN-Race Truck hat Sascha Lenz einen hervorragenden vierten Platz in der Gesamtwertung der European Truck Racing Championship eingefahren. Die entscheidenden Punkte errang der Pilot am letzten Renntag auf der spanischen Strecke „Circuito de Jarama“. Einen …

Truck Grand Prix lockt Besucher und Reifenlieferanten an den Nürburgring

,

Die Veranstalter des 33. Truck Grand Prix‘ Nürburgring konnten sich dieses Jahr definitiv nicht beklagen. Anders als im vergangenen Jahr, als der Eifeler Schmuddelregen die Besucherzahlen auf 115.000 drückte, war heuer mitunter kein Durchkommen am Ring. Das freute …

Bohnenkamp mit Lounge auf dem Truck-Grand-Prix

Es ist schon fast zu spüren – das Rennfeeling des 33. Internationalen Truck-Grand-Prix am Nürburgring. Vom 29. Juni bis 1. Juli treten rund 20 Fahrer mit ihren Race Trucks auf dem Ring an und zeigen mit 160 km/h …

Truck-Rennfahrer Sascha Lenz setzt auch 2018 auf Windpower

Sascha Lenz präsentierte jüngst seinen neuen „Windpower MAN-Race Truck“. Das neue Design des 5,3 Tonnen schweren MAN-Boliden fällt auf: Ein knalliges Grün und Gelb bilden den Kontrast zum Schwarz. Ein Wiedererkennungswert ist jedoch geblieben: „Mit Windpower als altem …

Branchentreff Truck-Grand-Prix

, ,

Wie schon in den vergangenen Jahren zeigt die Reifenbranche auch 2017 wieder ordentlich Präsenz beim Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring. Neben Hankook haben unter anderem beispielsweise noch die Großhändler Bohnenkamp und Heuver erneut ihr Kommen angekündigt.

Zumal ersteres Unternehmen …

Starker Saisonauftakt für Sascha Lenz und Windpower

Am vergangenen Wochenende war es soweit. Die FIA European Truck Racing Championship startete auf dem Red Bull Ring in Spielberg, Österreich, in die neue Saison. Einen besonders erfolgreichen Saisonauftakt legte das von Windpower und Bohnenkamp gesponserte SL Truck …

Sascha Lenz mit starker Performance am Ring

Das S.L. Truck Racing Germany um Sascha Lenz legte beim heimischen Rennen am Nürburgring einen insgesamt starken Auftritt hin: Der 29-jährige Truckracer aus Plaidt donnerte mit seinem über 1.100 PS starken Windpower MAN-Race-Truck beim 4. Lauf der FIA …

Mit Windpower beim FIA Truck Racing auf die Pole

Der 28-jährige Sascha Lenz vom S.L. Truck Racing Team, Sohn des dreimaligen Europameisters Heinz Werner Lenz, fährt in diesem Jahr mit seinem „Windpower MAN“-Race-Truck seine erste Saison in der FIA Europäische Truck Racing Meisterschaft. Am vergangenen Wochenende gelang …