Großartige Saison für Sascha Lenz mit Windpower

Mit seinem Windpower MAN-Race Truck hat Sascha Lenz einen hervorragenden vierten Platz in der Gesamtwertung der European Truck Racing Championship eingefahren. Die entscheidenden Punkte errang der Pilot am letzten Renntag auf der spanischen Strecke „Circuito de Jarama“. Einen Teil zum Erfolg beitragen konnte auch die Lkw-Reifenmarke Windpower, die den 31-jährigen Profirennsportler seit Jahren als Hauptsponsor unterstützt. Henrik Schmudde, Bohnenkamp-Marketingleiter und verantwortlich für die Marke Windpower, zeigte sich entsprechend beeindruckt. „Wir wussten immer, dass Sascha ein hohes Potential hat. Aber Platz vier in der dritten Europameisterschaftssaison – das ist unglaublich. Es war eine grandiose Saison, in der Sascha Rennen für Rennen Stärke und Konstanz gezeigt hat. Eine Einstellung, die hervorragend zu Windpower und Bohnenkamp passt.“  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.