Beiträge

Bridgestone als ID.3-Ausrüster bestätigt – 2019 rund 100 neue OE-Aufträge

, ,

Zwar hat sich Volkswagen selbst noch nicht offiziell dazu äußern mögen, wer Reifenerstausrüster seines ID.3 sein wird. Doch bekanntlich hatte sich zumindest Continental bereits als solcher geoutet. Zudem deuteten zusätzliche Indizien darauf hin, dass wohl auch …

„Smart-Strain“-Sensor Bridgestones erfasst Daten zu Reifenverschleiß/Tragfähigkeit

,

Bridgestone entwickelt nach eigenen Angaben eine Technologie, die Rückschlüsse auf die Radachslast und den Verschleißzustand eines Reifens erlauben soll. Das Ganze basiert demnach auf neu konzipierten Sensoren im Inneren von Reifen, die auftretende Veränderungen der Belastung bei deren …

Zukunftspotenzial: Reifen „verkanntestes Hochleistungsprodukt unserer Gesellschaft“

,

Nach Auffassung von Prof. Dr. Gert Heinrich sind Reifen „das verkannteste Hochleistungsprodukt unserer Gesellschaft“. Schließlich forschen nach den Worten des Seniorprofessors für Polymerwerkstoffe an der Technischen Universität (TU) Dresden und des dortigen Leibniz-Institutes für Polymerforschung (IPF) aktuell etwa …

Continental präsentiert auf der TOC 2017 sein Hafenportfolio

Der Reifenhersteller Continental zeigt auf der diesjährigen TOC in Amsterdam, einer Messe für Hafen-, Versand- und Terminaltechnik, sein Hafenportfolio und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Häfen. „Betreiber von Häfen und Terminals sehen sich heute fünf großen …

Kein verfrühter Aprilscherz: kugelförmiger Goodyear-Konzeptreifen

,

Beim ersten Blick auf Goodyears „Eagle 360“ muss man unwillkürlich an einen möglicherweise verfrühten Aprilscherz denken, ist der von dem Hersteller beim Genfer Automobilsalon präsentierte und per 3D-Druckverfahren hergestellte Konzeptreifen doch kugelförmig. Wie soll da denn eine mechanische …

CAIS soll auch Informationen zur Restprofitiefe liefern

,

An der CAIS (Contact Area Information Sensing) genannten Technologie arbeitet Bridgestone schon seit Längerem. Für das Konzept bzw. den dahinter stehenden Sensor im Reifeninneren, der außer der Messung von Dingen wie Fülldruck und Temperatur auch Daten zur Beschaffenheit …

„Cyber Tyre“ soll Fahrbahnzustand erkennen können

,

Wann immer über das Thema Sensoren in Reifen diskutiert wird und dabei die Sprache auf von ihnen gelieferte, über den Reifendruck und die Reifentemperatur hinausgehende Daten kommt, so heißt es meist, in „rund fünf Jahren“ sei mit Systemen …

Eigens Brock-Website für RDKS-Informationen eingerichtet

, , , ,

Ab sofort präsentiert der Räderhersteller Brock Alloy Wheels die Thematik rund um Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) in Verbindung mit seinen Radmarken Brock und RC Design auf einer eigens dafür eingerichteten hauseigenen Website. Unter der Adresse www.rdks.brock.de werden demnach stets aktuelle …

BRV-Flyer soll Kunden über RDKS-Thematik aufklären

, ,

Allgemein wird erwartet, dass vor dem Hintergrund einer entsprechenden gesetzlichen Ausstattungspflicht bei neu zugelassenen Fahrzeugen der Klasse M1 ab 1. November 2014 Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) schon in diesem Frühjahrsgeschäft verstärkt eine Rolle spielen könnten. Wenn Verbraucher nun allerdings erstmals …

Was Tech in Sachen RDKS zu bieten hat

, , ,

Vor dem Hintergrund, dass Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) spätestens ab dem 1. November dieses Jahres in jedem neu zugelassenen Fahrzeug der Klasse M1 zu finden sein werden, verweist Tech Europe auf sein diesbezügliches Portfolio für das Ersatzgeschäft. Es umfasse ein …