BKT ist neuer Titelsponsor der italienischen Meisterschaft der Serie B

Der indische Reifenhersteller BKT und die italienische „Lega Nazionale Professionisti B“ unterzeichneten jetzt einen dreijährigen Partnerschaftsvertrag. Ein neues Logo und ein neuer Name begleiten die 22 Vereine und Fans während der nächsten drei Spielzeiten. Ab sofort heißt die Serie B nun „Serie BKT“. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehe auch die Förderung junger Talente, heißt es beim Reifenhersteller. „Ich bin sehr zufrieden mit dieser Vereinbarung, die Teil der Markenstrategie von BKT ist, mit einem Fokus auf Italien, wo wir unseren Hauptsitz für Europa haben,“ erklärt Lucia Salmaso, Geschäftsführerin von BKT Europe. „Fußball war in Italien schon immer ein sehr beliebter Sport, der große Leidenschaft und Begeisterung erweckt. In diese privilegierte Beziehung einzutreten, bedeutet viel für uns, denn es spiegelt unseren Geschäftsstil und unsere Firmenphilosophie wieder, die auf Leidenschaft, Loyalität, Willenskraft und Beharrlichkeit bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen des Marktes basieren.“ Mauro Balata, Präsident der Lega B kommentiert: „Diese Partnerschaft setzt den Kurs des Wachstums und der Internationalisierung fort, den die Serie B mit Kraft und Überzeugung für ihre Marke verfolgt. Dies ist ein wichtiger Weg, um unsere Clubs finanziell stärker zu unterstützen und noch mehr öffentliches Interesse und Engagement zu wecken.“  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.