Beiträge

Yokohama erzielt im ersten Halbjahr 2021 “höchstes Ergebnis aller Zeiten“

Die Yokohama Rubber Co., Ltd. hat seine Zahlen bekannt gegeben. Alle Gewinnzahlen seien die höchsten, die das Unternehmen jemals in seiner Geschichte im ersten Halbjahr eines Jahres erzielen konnte, heißt es in einer Mitteilung. Zu den Höhepunkten gehört …

Delticom steigert Umsatz im Kerngeschäft um 6,5 Prozent

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erlöste die Delticom-Gruppe einen Umsatz von 249 Millionen Euro, ein Anstieg um 4,7 Prozent nach 238 Millionen Euro im Vergleichszeitraum 2020. Der Umsatzbeitrag der im Verlauf des letzten Jahres eingestellten …

Toyo Tire steigert den Umsatz um 23,8 Prozent und erhöht Prognosen für 2021

Die Toyo Tire Corporation erzielte im zweiten Quartal 2021 einen Nettoumsatz von 186.392 Millionen Yen (1,4 Milliarden Euro), ein Plus von 23,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2020. Im Vergleich zum niedrigen Niveau des letzten Jahres stieg auch …

Lanxess hebt erneut Prognose für 2021 an

Nach einem guten zweiten Quartal hebt Lanxess erneut seine Prognose für das Gesamtjahr 2021 an: Der Spezialchemiekonzern erwartet nun ein EBITDA vor Sondereinflüssen zwischen eine Milliarde und 1,05 Milliarden Euro. Die Prognose berücksichtigt auch die Anfang August abgeschlossene …

Pirelli erhöht Prognosen um 300 Millionen Euro

Pirelli hat nach einem guten starken ersten Halbjahr die Prognosen für 2021 erhöht. Beim Umsatz rechnet der italienische Reifenhersteller im laufenden Jahr jetzt mit einem Wert zwischen 5 und 5,1 Milliarden Euro. Damit ist die neue Spanne 300 …

Goodyear legt beim Umsatz deutlich zu – Fusion mit Cooper ein Grund

Goodyear hat aktuelle Zahlen vorgelegt. Der Nettogewinn belief sich im zweiten Quartal 2021 auf 67 Millionen US-Dollar (fast 57 Millionen Euro). Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Verlust von 696 Millionen US-Dollar (etwa 592 Millionen Euro) gemeldet. …

Halbjahresbilanz der Kfz-Neuzulassungen hinter Vorkrisenniveau zurück

Neuzulassungen hinter Vorkrisenniveau zurück

Zwar lässt sich der neuesten Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) sowohl allein für den Juni als auch mit Blick auf die ersten sechs Monate des laufenden Jahres nahezu in allen Fahrzeugsegmenten ein mehr oder weniger starkes Plus gegenüber dem

Trotz starkem zweiten Halbjahr berichtet ZF elfprozentiges Umsatzminus für 2020

Nachdem die ZF Friedrichshafen AG im ersten Halbjahr 2020 einen Umsatzrückgang um 27 Prozent verzeichnen musste bei einer bereinigten EBIT-Marge in Höhe von minus 1,3 Prozent, hätten – wie das Unternehmen darüber hinaus berichtet – unmittelbar mit Ausbruch …

Rückgang der deutschen Pkw-Reifenproduktion durch Corona stark beschleunigt

, ,

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK) hatte unlängst von einem Rückgang der Reifenproduktion seiner Mitgliedsunternehmen um rund ein Drittel im ersten Halbjahr berichtet. Grund dafür sind in erster Linie die Auswirkungen der Corona-Krise, zumal die Reifenhersteller genauso wie …

Deutliches Corona-Umsatzminus für Kfz-Handel und -Werkstätten

, ,

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben Kfz-Handel und -Werkstätten bedingt durch die Corona-Krise deutliche Umsatzrückgänge verzeichnet. Preis-, kalender- und saisonbereinigt sollen ihre Verkaufserlöse im ersten Halbjahr dieses Jahres gegenüber dem zweiten Halbjahr 2019 um 15,8 Prozent gesunken …