people

Beiträge

Stärkeres Halbjahresplus beim Michelin-Umsatz als beim operativen Gewinn

Stärkeres Halbjahresplus beim Michelin-Umsatz als beim operativen Gewinn

Michelin berichtet für das erste Halbjahr und mit Blick auf den konsolidierten Konzernumsatz ein Plus von 18,7 Prozent gegenüber demselben Zeitraum 2021 auf damit nunmehr knapp 13,3 Milliarden Euro. Der operative Gewinn hat deutlich weniger zulegen können um …

Auch Michelin verlängert seine UNRSF-Partnerschaft

„Wir bei Michelin glauben, dass unser Engagement für eine sichere Mobilität im Straßenverkehr Leben retten kann“, sagt Michelin-CEO Florent Menegaux (links), und Alexis Garcin, Präsident und CEO von Michelin North America, sieht es als „Chance, unsere Kräfte zu bündeln und weltweit für eine sicherere und nachhaltigere Mobilität zu werben“ (Bilder: Michelin)

Neben Pirelli verlängert auch Michelin seine Unterstützung des UNRSF (United Nations Road Safety Fund). Über seine Stiftung will der französische Reifenhersteller die Arbeit des Fonds für Straßenverkehrssicherheit der Vereinten Nationen während der nächsten zwei Jahre mit einer Spendensumme …

Michelin will nicht zu abhängig von China werden

Michelin will seine Abhängigkeit von China begrenzen. Dies kündigte der Vorstandschef des Reifenherstellers Florent Menegaux jetzt in einem Interview mit der Welt am Sonntag an. „In China achten wir darauf, dass wir nicht zu abhängig werden. Das tun …

Cleantech Innovation Park auf Werksgelände von Michelin in Hallstadt nimmt Form an

Bei Michelin in Hallstadt wurden Ende 2020 die letzten Reifen produziert, jetzt entsteht hier der Cleantech Innovationspark. Er soll ein Inkubator für Zukunftstechnologien sein. Erste Verbundprojekte aus den Bereichen KI und Digitalisierung, Ressourceneffizienz in der Produktion sowie …

Luft ist das Problem, keine Luft die Lösung

, , , ,

Das wartungs- und pannenfreie Auto ist seit jeher einer der großen Träume von Endverbrauchern und soll ihnen uneingeschränkte Mobilität in einer freien Welt ermöglichen. Dass es ein solches Fahrzeug nicht gibt und womöglich auch in Zukunft nicht geben …

Michelin meldet „sehr gute Resultate unter extrem schwierigen Bedingungen“

Michelin blickt auf ein Jahr mit starken Umsatzzuwächsen und noch stärkeren Zuwächsen bei den Ergebnissen zurück. Wie der weltweit größte Reifenhersteller berichtet, legte der Umsatz konzernweit mit 16,2 Prozent zu, während das Betriebsergebnis sogar ein Plus von 57,9 …

Michelin stellt auf dem Weltklimagipfel Konzept für industriellen Wandel vor

Auf der Veranstaltung „Transforming Industrial Sites to a Net Zero Future“ des Weltklimagipfels in Glasgow, erläuterte Florent Menegaux, Vorstandsvorsitzender von Michelin, wie die Umgestaltung des ehemaligen Produktionsstandortes in Dundee eine Blaupause für eine umweltfreundlichere Zukunft von Industriestandorten sein …

Michelin verlängert Vorstandsmandate von Menegaux und Chapot

Michelins Verwaltungsgesellschaft SAGES unter dem Vorsitz von Vincent Montagne hat gemeinsam mit dem Aufsichtsrat des Herstellers unter dem Vorsitz von Barbara Dalibard die Verträge mit den beiden Top-Managern Florent Menegaux and Yves Chapot vorzeitig um weitere vier Jahre …

In der MotoGP wird 2024 bis 2026 weiterhin auf Michelin-Rennreifen gefahren

, ,
Michelin-CEO Florent Menegaux (links) und Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta besiegeln die weitere Zusammenarbeit beider Seiten in Sachen MotoGP für die Jahre 2024 bis 2026 (Bild: Michelin)

Dorna Sports und Michelin haben ihre 2016 begonnene Zusammenarbeit in Sachen MotoGP auch über 2023 hinaus verlängert – um weitere drei Jahre. Das heißt, dass in den Jahren 2024 bis 2026 in der höchsten Klasse des Motorrad-Grand-Prix weiterhin …

Michelin-Zentrale weiht neuen Empfang ein – Offenheit

Michelin hat gestern an seinem Unternehmenssitz ein neues öffentlich zugängliches Empfangsgebäude und den völlig umgestalteten und 2,5 Hektar großen Vorplatz offiziell eingeweiht. Die baulichen Veränderungen in Clermont-Ferrand stünden dabei symbolisch für die Veränderungen bei Michelin, betonte dazu Florent …