Beiträge

Bahn überfährt Komplettrad und erleidet erheblichen Schaden

Am gestrigen Mittwoch (27. Mai) gegen 16.20 Uhr überfuhr eine Regionalbahn auf der Strecke Mechernich in Richtung Kall ein auf den Gleisen liegendes Komplettrad. Die Bahn sei dabei erheblich beschädigt worden, Reisende hätten keinen Schaden erlitten.

Obwohl der …

Von kleinen Sorgen zu großer Verunsicherung – Reifenmarkt gestern und heute

, , , ,

Zwar war die Stückzahlentwicklung im deutschen Reifenmarkt auch vergangenes Jahr wieder einmal rückläufig. Trotzdem hatte das zumindest beim Handel einer eher positiven Grundstimmung keinen Abbruch getan im Vorfeld der diesjährigen Frühjahrsumrüstung. Zunächst jedenfalls, denn dann brach ja die …

Helfen statt Gaffen – so verhält man sich am Unfallort

Leider hört und liest man immer wieder und viel zu oft von der traurigen Realität: Gaffer behindern Rettungskräfte und Polizei. Aus diesem Grund hat das Goslar-Institut (Studiengesellschaft für verbrauchertes Versichern e.V.) noch einmal zusammengefasst, wie man sich als …

Zahl der ATU-Werkstätten, die COVID-19-Notbetrieb bieten, verdreifacht sich

, ,

Hatte die Werkstattkette ATU im Zuge der Corona-Krise zunächst sämtliche Filialstandorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorübergehend geschlossen, um kurze Zeit später in zunächst zehn Betrieben und bald darauf in zusätzlichen zehn einen sogenannten COVID-19-Notbetrieb anzubieten, …

Erste ATU-Werkstätten öffnen im COVID-19-Notbetrieb

,

Zwar hatte die Werkstattkette ATU angesichts der Corona-Krise vergangene Woche alle seine Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorübergehend geschlossen. Doch morgen sollen an zunächst zehn regionalen Standorten die ersten Betriebe wie angekündigt einen sogenannten COVID-19-Werkstattnotbetrieb …

Unfall bei Reifenwechsel: Frau wählt Notruf mit den Zehen

In den USA hat eine Frau mit ihren Zehen die Notrufnummer gewählt, nachdem sie beide Hände beim Wechseln der Reifen eingeklemmt hatte. Wie verschiedene Medien berichten, habe die 54-Jährige einen Platten gehabt und habe dann in der Dunkelheit …

Neugieriger Räderfan durch Feuerwehr aus misslicher Lage befreit

Seine Neugier hat einen Welpen in Coachella (Kalifornien/USA) in eine missliche Lage gebracht. Nachdem das Tier – ein drei Monate junger australischer Hütehund – seinen Kopf durch das Nabenloch eines Ersatzrades gesteckt hatte, konnte es ihn nicht mehr …

Dienst am Heiligen Abend: Michelin-Geschäftsleitung bedankt sich bei Mitarbeitern

Während andere mit ihren Familien unter dem Weihnachtsbaum den Heiligen Abend feierten, waren bei Michelin Mitarbeiter der Energieversorgung und des Werkschutzes im Dienst. Sie hielten den Minimalbetrieb des Reifenwerks in Bad Kreuznach auch in der produktionsfreien Zeit aufrecht. …

Brand zerstört Reifenlager in Österreich

Am Donnerstagabend ist das Lager von Reifenservice Lamprecht in österreichischen Villach in Brand geraten. Obwohl zwölf Feuerwehren vor Ort gewesen sein sollen, sei das Lager mit 8.000 Reifen ausgebrannt. Teile des Gebäudes sollen sogar eingestürzt sein. cs…

Sattelauflieger geht in Flammen auf

In Essen-Rüttenscheid ist am heutigen Montag der Planen-Auflieger eines Sattelzuges in Brand geraten. Das Feuer war an einem Reifen entstanden und breitete sich laut Polizeiangaben rasend schnell auf die Kunststoffplane des Hängers, dann auf die Ladung aus. Die …