Beiträge

Erfolgreiches erstes Quartal für Brembo

Zum ersten Mal hat Brembo die Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro in nur einem Quartal überschritten (Bild: NRZ/Christian Marx)

In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat Brembo einen Umsatz in Höhe von rund einer Milliarde Euro erzielen können, was gegenüber dem Vorjahresquartal einem Plus von 4,4 Prozent entspricht. Auf vergleichbarer Wechselkursbasis gibt das auf Bremskomponenten …

Teststrecke speziell für EV-Reifen eröffnet

,
Die auf dem NATRAX-Gelände neue eröffnete Teststrecke speziell für EV-Reifen soll Apollo Tyres dabei unterstützen, neue Produkte schneller und effizienter auf den Markt zu bringen (Bild: Apollo Tyres)

In seinem Heimatland Indien kooperiert der Reifenhersteller Apollo Tyres mit den Betreibern des dortigen Testgeländes NATRAX (National Automotive Test Track) in Khandwa, das mit 11,3 Kilometern unter anderem eine der längsten Hochgeschwindigkeitsstrecken Asiens beherbergen soll. Im Rahmen der …

Zum runden Jubiläum startet Wenzel Industrie diverse Kundenaktionen

Die Wenzel Industrie GmbH feiert ihr 50-Jähriges, wobei Nandana Jayadewa Lokuwithana (im kleinen Bild links) als Chairman/Inhaber der Eignergruppe Onyx/Ferentino aus Sri Lanka, und Frank Knöpker, General Manager bei dem in Lilienthal bei Bremen ansässigen Unternehmen, „die 50 Jahre Know-how im Industriereifensegment Schritt für Schritt weiter ausbauen“ wollen (Bilder: Wenzel Industrie)

Die Wenzel Industrie GmbH feiert dieses Jahr ein rundes Jubiläum: Seit einem halben Jahrhundert bietet der Industriereifenspezialist mit Sitz in Lilienthal bei Bremen demnach „ein breites Sortiment für alle Anforderungen in diesem Bereich“ und versteht sich als zuverlässiger …

FIA macht Sailun zum Reifenpartner einiger Rennserien

, ,
Die zukünftig im Rennsport gesammelten Erkenntnisse will Sailun auf die Technologie seiner Pkw-Reifen für den Alltagsgebrauch übertragen, durch das Motorsportengagement aber nicht zuletzt auch seine Markenbekanntheit steigern, um „neue Wege und Potenziale für europäische und globale Märkte zu erschließen“ (Bild: Sailun)

Die Reifenmarke Sailun des gleichnamigen chinesischen Herstellers wird offizieller Reifenlieferant der Fédération Internationale de l‘Automobile (FIA) für verschiedene Rennserien des Automobilweltverbandes. „Rennserien bieten uns ideale Plattformen und dienen auch als rollende Laboratorien. Das breit angelegte Engagement im Rennsport …

Continental und Brabus jetzt auch Partner in Asien-Pazifik – MaxContact MC7 vorgestellt

Continental und Brabus haben den neuen Sportreifen MaxContact MC7 erfolgreich einer außergewöhnlichen Belastungsprobe unterzogen. Der speziell für den asiatisch-pazifischen Raum (APAC) entwickelte Reifen zeigte auf dem legendären Brabus-Supercar 750 Bodo Buschmann Edition 1 of 25, „was in puncto …

Weiteres Goodyear-Werk vor der Schließung

Nathaniel Madarang, seit März 2021 im Range eines Präsidenten für das Goodyear-Geschäft in der asiatisch-pazifischen Region in Verantwortung, soll bestätigt haben, dass die Schließung des Reifenwerkes in Malaysia im Zusammenhang mit dem „Forward“ genannten Konzernrestrukturierungsprogramm steht (Bild: Goodyear)

Wie zahlreiche Medien übereinstimmend unter Berufung auf Unternehmensangaben und zwischenzeitlich bestätigt durch offizielle staatliche Stellen berichten, will Goodyear sein 1972 eröffnetes und damit mehr als ein halbes Jahrhundert bestehendes Reifenwerk in Shah Alam (Malaysia) am 30. Juni dieses …

Solche, solche und Reifen: Welche Zulieferer profitabler sind und welche weniger

,
„Während sich die Margen in allen Bereichen des Angebots sichtbar verschlechtern, sind Reifen vielleicht die einzige traditionelle Automobildisziplin, bei der die Erträge stabil bleiben“, heißt es in der Zuliefererstudie von Roland Berger und Lazard (Bild: Roland Berger/Lazard)

Laut der „Global Automotive Supplier Study 2023“, für die 600 Automobilzulieferer durch die Unternehmensberatung Roland Berger und die Investmentbank Lazard analysiert wurden, stehen der Branche substanzielle Veränderungen hinsichtlich regionaler Aufstellung oder Komponenten-/Kundenportfolio bevor. Bei alldem ist von einer …

Kommentar zu Kommentar: WTF! – Haben Reifenwerksschließungen „auch etwas Gutes“?

,
Ein Wirtschaftsredakteur der Zeitung Die Welt kann den jüngst von Goodyear oder Michelin angekündigten und mit dem Verlust von rund 3.300 Arbeitsplätzen verbundenen Werksschließungen „auch etwas Gutes“ abgewinnen (Bild: Screenshot)

Selbst wenn es Thomas Gottschalk bei seinem (wirklich endgültigen?) Abschied als Moderator der ZDF-Sendung „Wetten, dass …?“ mit von ihm angedeuteten Sprechverboten im deutschen Fernsehen leicht in Zweifel gezogen hat, so leben wir gottlob doch in einem Land, …

Mehr China-Reifen sind Recyclingunternehmen ein Dorn im Auge

, , ,
„Die Reifenhersteller bringen Produkte in den Markt, die nicht recyclingfähig sind. Das hat mit Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit nichts zu tun“, sagt BVSE-Referent Dr. Thomas Probst (Bild: BVSE)

Gibt Goodyear steigenden Mengen an Neureifenimporten von außerhalb Europas zumindest eine Mitschuld daran, dass man seine Werke in Fürstenwalde und Fulda schließen müsse, ist diese Entwicklung offenbar auch im Altreifenrecycling aktiven Unternehmen ein Dorn im Auge. Zumindest wurde …

Mike Schmidt wechselt nach knapp 20 Conti-Jahren zur NDI Group

, ,
Als neuer Vertriebsmitarbeiter für den Export soll Mike Schmidt den dänischen Großhändler NDI dabei unterstützen, den Verkauf von Reifen seiner Eigenmarke Nordexx an deutsche Kunden zu steigern (Bild: NDI Group)

Die dänische NDI Group hat sich personell verstärkt mit Mike Schmidt als neuem Vertriebsmitarbeiter für den Export. Nach fast 20 Jahren in Continental-Diensten kommt ihm bei dem Großhandelsunternehmen mit einem jährlichen Umsatz von nach eigenen Angaben mehr als …