people

Beiträge

Goodyear befördert Cooper-Übernahme-/Integrationsverantwortlichen

Goodyear hat seinen Verantwortlichen für Business Integration und damit für die Cooper-Übernahme nun zum Chief Operating and Integration Officer befördert: Ryan Patterson. Auf dieser neu geschaffenen Position werde Patterson weiterhin die Integration von Cooper unter dem Goodyear-Dach in …

Goodyear legt beim Umsatz deutlich zu – Fusion mit Cooper ein Grund

Goodyear hat aktuelle Zahlen vorgelegt. Der Nettogewinn belief sich im zweiten Quartal 2021 auf 67 Millionen US-Dollar (fast 57 Millionen Euro). Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Verlust von 696 Millionen US-Dollar (etwa 592 Millionen Euro) gemeldet. …

Goodyear vollzieht Cooper-Übernahme – Kostensynergien

Es ist vollbracht. Goodyear hat heute Morgen an seinem Konzernsitz in Akron (Ohio/USA) mitgeteilt, dass die Übernahme der Cooper Tire & Rubber Co. jetzt abgeschlossen und „damit die am 22. Februar bekannt gegebene Fusionsvereinbarung vollzogen ist“. Beide Reifenhersteller …

Goodyear ernennt neuen Verantwortlichen für Global Operations

Die Goodyear Tire & Rubber Co. überträgt ihrem Chief Technology Officer (CTO) Christopher P. Helsel weitere Verantwortung. Wie der US-amerikanische Hersteller mitteilt, übernehme Helsel die Funktion Senior Vice President, Global Operations & Technology von Jonathan Bellissimo, der nach …

Goodyear hat Cooper mit „unwiderstehlichem Angebot“ von Übernahme überzeugt

Cooper Tire & Rubber wollte ursprünglich nicht verkaufen, als Goodyear-Chef Richard J. Kramer an das Unternehmen herantrat, wie Coopers Präsident und CEO Brad Hughes gestern Abend gegenüber Journalisten in einer virtuellen Pressekonferenz zur geplanten Übernahme erläuterte. Vielmehr seien …

Übernahme-Coup: Goodyear kauft Cooper in einem Milliardendeal

,

Die Goodyear Tire & Rubber Co. und die Cooper Tire & Rubber Co. wollen gemeinsam in die Zukunft gehen. Wie es dazu soeben in einer Mitteilung heißt, will Goodyear seinen ebenfalls aus den USA stammenden Mitbewerber Cooper noch …

Goodyear rutscht 2020 tief in die roten Zahlen – Milliardenverlust

Die Goodyear Tire & Rubber Co. hat heute ihren Jahresbericht vorgelegt, in dem Rot die alles dominierende Farbe darstellt. Der US-amerikanische Reifenhersteller musste deutliche Einbrüche bei seinen Umsätze und Absätzen hinnehmen, wobei die Region EMEA mit dem hiesigen …

Goodyear-Chef Kramer formuliert Initiativen, auch zur „digitalen Präsenz“

,

Während hierzulande Goodyear-nahe Reifenhändler und vor allem GDHS-Partner darauf hoffen, der Hersteller möge sein Pilotprojekt zur Direktvermarktung von Reifen möglichst bald einstellen, äußerte sich diese Woche Goodyears Chairman, President und CEO im Rahmen einer digitalen Händlerkonferenz vor …

Trumps Boykott-Aufruf gegen Goodyear-Reifen gilt nicht für das US-Militär

Groß war die Aufregung bei Goodyear und anderen Reifenherstellern, als US-Präsident Donald Trump Ende August per Twitter zum Boykott von Produkten des US-Unternehmens aufgerufen hatte. Selbst Goodyears Chairman und CEO Richard J. Kramer musste sich für die …

Halbjahresnettoverlust von 1,3 Milliarden Dollar bei Goodyear

, ,

Die von Goodyear veröffentlichten Zahlen zum zweiten Quartal sowie zu den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres präsentieren sich wie die der Mitbewerber Continental und Michelin mehr oder weniger tiefrot. Insbesondere im Zeitraum April bis Juni haben die …