people

Beiträge

Zweiter VLN-Lauf wegen Schneefalls abgebrochen

Am vergangenen Wochenende sollte eigentlich der zweite Lauf der diesjährigen VLN-Langstreckenmeisterschaft – das 44. DMV Vier-Stunden-Rennen – auf dem Nürburgring ausgetragen werden. An den Start gingen die Fahrzeuge zwar, doch wegen einsetzenden Schneefalls entschied sich die Rennleitung in …

Erster VLN-Lauf am Wochenende: Falken voller Vorfreude

,

Nach Einstellfahrten am vergangenen Samstag steht morgen nun das erste Rennen der VLN-Langstreckenmeisterschaft an. Nach zwei Siegen und weiteren fünf Podiumsplatzierung im Jahr 2018 geht das Team von Falken Motorsports erwartungsvoll in die neue Saison, hat man in …

Bridgestone erstmals Volkswagen-Partner im Motorsport – Rekordpläne für ID. R

,

Wenn der Volkswagen ID. R im Sommer 2019 auf der Nürburgring-Nordschleife um den Rundenrekord von Elektrofahrzeugen fährt, soll er sich „auf die optimale Leistung der Bridgestone-Potenza-Reifen verlassen können“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Im Rahmen der Erstausrüstung …

Falken beendet VLN-Saison 2018 mit erneutem Sieg

Erfolgreiches Finale für Falken auf dem Nürburgring: Klaus Bachler und Martin Ragginger krönten das Abschiedsrennen des Porsche 911 GT3 R mit dem zweiten Saisonsieg in der VLN 2018 und verabschiedeten das Erfolgsmodell gebührend in den wohlverdienten Ruhestand. Peter …

Falken hofft nach „durchwachsener Generalprobe“ auf das 24-Stunden-Rennen

Falken konnte bei den ersten beiden Rennen der neuen VLN-Saison überzeugen: Der Reifenhersteller wusste mit zwei dritten Plätzen zu überzeugen. Beim Qualifikationsrennen am vergangenen Wochenende, das als Generalprobe für das eigentliche 24-Stunden-Rennen Mitte Mai diente, „wurde dieser Erfolgstrend …

Falken-GT3-Fahrzeuge überzeugen beim VLN-Auftakt mit Podiumsplatz

Falkens GT3-Fahrzeuge in ihrem markanten „Teal-and-blue-Design“ gehören zu den Hinguckern auf dem Nürburgring. Bei der an diesem Wochenende gestarteten VLN-Langstreckenmeisterschaft fuhren Klaus Bachler und Sven Müller in ihrem Porsche 911 GT3 R sogar bis aufs Treppchen; sie wurden …

Falken wieder mit zwei GT3-Fahrzeugen auf der Langstrecke am Start

Falken startet 2018 in die 20. Motorsportsaison auf der Nürburgring-Nordschleife und wird erneut mit zwei eigenen Fahrzeugen um Gesamtsiege kämpfen. Mit leicht verändertem Fahreraufgebot stehen die VLN, Europas erfolgreichste Langstreckenmeisterschaft, und das berühmte „ADAC Zurich 24h-Rennen“ auf der …

Falken-Porsche-Team bereit für das 24-Stunden-Rennen

Das Falken-Porsche-Team im Porsche 911 GT3 R ist augenscheinlich bereit für das 24-Stunden-Rennen und hofft auf einen ersten Gesamtsieg. Am vergangenen Wochenende erkämpften Jörg Bergmeister, Dirk Werner und Laurens Vanthoor von Falken Motorsports nach einer sehenswerten Aufholjagd vom …

Falken-Doppelschlag: Mit Porsche und BMW beim 24h-Rennen in der „Grünen Hölle“

Falken geht in der kommenden Saison mit zwei Rennfahrzeugen deutscher Premiumhersteller an den Start: Im letzten Jahr debütierte der Falken-Porsche 911 GT3 R (Typ 991) bereits als schnellster Porsche beim 24h-Rennen am Nürburgring und errang den neunten Gesamtplatz. …

Fahrer des Falken-Teams gehen optimistisch in die zweite VLN-Saisonhälfte

,

Mit dem sechsten Wertungslauf am kommenden Wochenende auf dem Nürburgring wird die zweite Saisonhälfte der VLN Langstreckenmeisterschaft eingeläutet. Peter Dumbreck und Alexandre Imperatori vom Team Falken Motorsports wollen mit ihrem Porsche 911 GT3 R dabei versuchen, wie beim …