Peter Dumbreck wird Markenbotschafter und Berater von Falken Motorsports

Eine der am längsten andauernden Fahrer-Team-Partnerschaften wird 2021 eine neue Richtung einschlagen. Peter Dumbreck wechselt von der Fahrer- in die Markenbotschafter- und Beraterrolle bei Falken Motorsports. Dumbreck ist seit 2006 ein wichtiger Teil des Fahreraufgebots der Reifenmarke und hat sowohl bei der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) als auch beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring große Erfolge erzielt, darunter den ersten Podiumsplatz des Teams beim Langstreckenklassiker 2015. „Seine Mischung aus Schnelligkeit, Beständigkeit und materialschonendem Fahrstil war all die Jahre ein entscheidender Faktor, um Fahrzeuge wie den Nissan Fairlady Z33, BMW M6 und Porsche 911 ins Ziel zu bringen und Falken als Publikumsliebling fest zu etablieren“, heißt es dazu vonseiten des Reifenherstellers.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.