business

Beiträge

Auch beim zweiten EWC-Lauf Bridgestone vorn, in der Gesamtwertung jetzt aber Dunlop

,
Das auf Dunlop-Reifen an seiner Maschine vertrauende Team Webike SRC Kawasaki France Trickstar wurde beim EWC-Lauf in Estoril zwar „nur“ Zweiter, liegt bis zum nächsten Lauf Mitte September in der Gesamtwertung nun aber dennoch vorn (Bild: Dunlop)

Von Bridgestone und Dunlop unterstützte Teams liefern sich in der aktuellen Saison der FIM-Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship) ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wie bei dem Auftaktrennen – den 24 Stunden von Le Mans Mitte Juni – hat zwar auch bei …

Beim EWC-Auftakt Bridgestone-Team vorn vor zweimal Dunlop

,
Das Team Yoshimura SERT Motul ist mit Bridgestone als Reifenpartner beim ersten Lauf der Motorradlangstrecken-WM souveräner Sieger geworden, kam man doch mit immerhin acht Runden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten ins Ziel (Bild: Bridgestone)

Vergangenes Wochenende fand der erste von in der aktuellen Saison nur vier Läufen der Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship) statt. Bei den 24 Stunden von Le Mans konnte die neu formierte Mannschaft Yoshimura SERT Motul, bei der das …

PS-Reifentest: Trackday-Slicks kommen Profivarianten teils nahe

PS-Reifentest: Trackday-Slicks kommen Profivarianten teils nahe

Hatte das Sportmotorradmagazin PS unlängst erst sieben Profislickpaarungen von fünf Herstellern einem Test unterzogen, wird in der aktuellen Ausgabe 7/2021 nunmehr ein Vergleich von vier Reifenmodellen präsentiert, die als Trackday-Slicks bezeichnet werden. Gegenüber den für noch anspruchsvollere …

Weitere 50 Maschinen mit Contis „TKC 70 Rocks“ ausrüstbar

Contis „TKC 70 Rocks“ soll im Gelände griffiger sein als der Reiseenduroreifen „TKC 70“ sowie „auf der Straße ausdauernder“ als das als Geländegänger beschriebene Profil „TKC 80“ (Bild: Continental)

Nach umfangreichen Testfahrten können laut Continental nunmehr insgesamt 50 weitere Motorradmodelle mit dem „TKC 70 Rocks“ des Herstellers bereift werden. Dazu gehören die GS-Modelle von BMW von 650 bis 1.250 Kubikzentimeter Hubraum, Cagiva Elefant und Gran Canyon, Ducati …

ThyssenKrupp-Carbonfelgen für über 30 verschiedene Motorradmodelle verfügbar

,
Auch für dessen S 1000 XR hat die ThyssenKrupp Carbon Components GmbH mit ihren Rädern nun eine Alternative zum werkseitigen Carbonradsatz des Motorradherstellers BMW in petto (Bild: ThyssenKrupp Carbon Components GmbH)

Zusätzlich zu den Maschinen, für die sie zuvor schon erhältlich waren, und den zuletzt hinzugekommenen Modellen Honda CBR1000RR-R Fireblade sowie Ducatis Panigale V4, V4 S und V4 R lassen sich laut der ThyssenKrupp Carbon Components GmbH nunmehr noch …

Updates für die Dunlop-Offroadreifen „D952“ und „D908 RR“

,
Der Dunlop-Trainingsreifen „D952“ (links) hat in den vier Größen 80/100-21 51M (Vorderreifen), 110/90-18 61M, 120/90-18 65M und 110/90-19 62M (alles Hinterreifen) eine ECE-R75-Zertifizierung erhalten, während der „D908 RR“ in der Vorderreifengröße 90/90-21 54S sowie in den beiden Hinterreifengrößen 140/80-18 70R und 150/70B18 70S ab Produktionsmonat April eine M+S-Kennung aufweist (Bild: Dunlop)

Dunlop hat zweien seiner Offroadprofile für Motocrossmaschinen ein Update spendiert. So hat etwa der Trainingsreifen „D952“ in den vier Größen 80/100-21 51M (Vorderreifen), 110/90-18 61M, 120/90-18 65M und 110/90-19 62M (alles Hinterreifen) eine ECE-R75-Zertifizierung erhalten. Demgegenüber verfügt der …

Dimensionsoffensive bei Dunlop-Zweiradreifen geht mit „ScootSmart“ weiter

Dank insgesamt acht zusätzlicher Größen von ihm sollen nun mehr als 50 weitere Roller von über 14 Herstellern mit dem „ScootSmart“ bereift werden können (Bild: Dunlop)

In den zurückliegenden Wochen hat Dunlop bereits das Lieferprogramm seiner Motorradreifen „SportSmart Mk3“ um eine weitere und „Mutant“ um zwei zusätzliche Größen erweitert. Jetzt wird bei dem „ScootSmart“ genannten Rollerreifen der Marke nachgelegt in Form acht zusätzlicher Dimensionen. …

Zwei weitere „Mutant”-Hinterraddimensionen verfügbar

Dunlop bietet sein als Crossover-Reifen bezeichnetes Modell „Mutant“ neuerdings auch in den beiden Hinterraddimensionen 150/60 ZR17 und 160/60 ZR17 an (Bild: Dunlop)

Dunlop hat das Größenangebot seines „Mutant” getauften Motorradreifens um zwei Hinterraddimensionen ausgebaut: 150/60 ZR17 und 160/60 ZR17. Dank dessen sollen nun rund 140 Maschinen zusätzlich mit dem Crossover-Profil bereift werden können. Die schmalere der beiden Varianten eigne sich …

Probefahrt- und Cashback-Aktion rund um Dunlop-Motorradreifen

, ,
Die ersten vier Motorräder im Design und auf Reifen der Marke, die Dunlop zum kostenlosen Probefahren bei teilnehmenden Händlern zur Verfügung stellt, sind eine Honda Fireblade, Ducati Panigale V2, Yamaha R1 und BMW R1250 GS – weitere Maschinen/Termine sollen noch folgen (Bild: Dunlop)

„Grip und Cashback“ heißt eine Dunlop-Aktion in Sachen der Motorradreifen der zu Goodyear zählenden Marke. Wer im Zeitraum zwischen dem 15. April und dem 31. Mai einen aus Vorder- und Hinterradreifen bestehenden Satz der Profiltypen „SportSmart Mk3“, …

Knapp 100 neue Freigaben für Contis „TrailAttack 3“, „TKC 70“, „TKC 80“

,

Nach der kompletten Überarbeitung seines Freigabetools für Motorradreifen zur 2021er-Saison lässt Continental nun noch zusätzliche Freigaben für ein breites Spektrum an Maschinen folgen. Anbieteraussagen zufolge sind insgesamt 96 für die drei Profile „TrailAttack 3“, „TKC 70“ und …