business

Beiträge

Weiterer EWC-Titel ist Bridgestone nicht mehr zu nehmen

,
Das auf Dunlop vertrauende Team BMW Motorrad World Endurance ist beim Acht-Stunden-Rennen in Suzuka zwar Fünfter geworden, liegt vor dem Bol d’Or – dem letzten EWC-Saisonlauf Mitte September auf dem südfranzösischen Circuit Paul Ricard – als weiterhin Gesamtdritter aber zu weit zurück, als dass man sich noch Hoffnungen auf den Titel machen könnte (Bild: Dunlop)

Nach dem vorletzten Lauf zur Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship) am zurückliegenden Wochenende steht vorzeitig fest, dass genauso wie zuletzt im vergangenen Jahr auch in dieser Saison wieder ein auf Bridgestone-Reifen vertrauendes Team den Titel einheimsen wird. Denn …

Zwei Teams wechseln für den EWC-Lauf in Suzuka von Pirelli auf Dunlop

,
Bei den acht Stunden von Suzuka gehen zwar zwei vom japanischen Reifenhersteller Bridgestone ausgestattete Teams in der Gesamtwertung des EWC-Klassements in Führung liegend in ihr Heimrennen – gleichwohl werden dort auch vier Teams auf Dunlop-Reifen um Wertungspunkte kämpfen und sind in der Superstock-Klasse ohnehin alle Maschinen mit Gummis letzterer Marke ausgerüstet (Bild: Dunlop)

An diesem Wochenende startet der dritte von vier Läufen der diesjährigen Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship). Die acht Stunden von Suzuka (Japan) sind das einzige Rennen der laufenden Saison, das außerhalb Europas ausgetragen wird. Nach den beiden ersten …

Nach Spa-Francorchamps EWC-Doppelführung für Bridgestone-Teams

,
Von Startplatz vier gleich in den ersten Kurven an die Spitze gefahren und dann in der Führungsgruppe mit dabei, wurde das Team BMW Motorrad World Endurance nach einem Sturz zurückgeworfen und musste die Maschine später wegen Ölverlust sogar vorzeitig abstellen (Bild: BMW)

Die acht Stunden von Spa-Francorchamps (Belgien) am vergangenen Wochenende waren nach dem im April in Le Mans der zweite von insgesamt vier Saisonläufen der diesjährigen Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship). Dafür hatte Dunlop alles in allem rund 2.000 …

Zufriedene Bridgestone-Gesichter nach dem MX-Masters-Saisonstart

Nach dem zweiten Event des ADAC MX Masters im brandenburgischen Dreetz liegt Maximilian Spies vom auf Motocross-Reifen von Bridgestone vertrauenden Team KTM Kosak Racing derzeit auf Platz zwei der Gesamtwertung (Bild: ADAC)

Nach zwei Rennwochenenden im ADAC MX Masters zeigt man sich bei Bridgestone zufrieden mit dem Start in die neue Saison. Zumal Maximilian Spies vom auf Motocross-Reifen des Herstellers vertrauenden Team KTM Kosak Racing nach den ersten beiden Events …

Rennfahrer/Influencer Betz bleibt Reifen.com-Markenbotschafter

, , ,
Schon seit 2019 arbeitet die Reifencom GmbH im Motorradbereich mit Matthias Betz alias „Meddes“ als Markenbotschafter zusammen, wobei das Reifen.com-Logo auch in der diesjährigen Saison wieder auf seiner Ausrüstung zu sehen ist (Bild: Screenshot)

Der Motorradrennfahrer und Influencer Matthias Betz (alias „Meddes“) bleibt auch für die Motorradsaison 2024 Markenbotschafter von Reifen.com. Neben einem Platz für das Logo des (Online-)Reifenhändlers auf seiner Ausrüstung verspricht sich der zu Apollo Tyres zählende Anbieter zugleich exklusive …

Nur Mitas als Aussteller aus der Reifenbranche bei Leipziger Motorradmesse dabei

,
Harley-Davidson gehört zu den Herstellern, die laut Veranstalter eine größere Standfläche bei der diesjährigen Motorradmesse Leipzig gebucht haben (Bild: Twin Veranstaltungs GmbH)

„Mehr Marken und größere Messestände“, verspricht die Twin Veranstaltungs GmbH mit Blick auf die vom 9. bis zum 11. Februar von ihr ausgerichtete Motorradmesse Leipzig. Die Ausstellungsfläche soll um sogar gleich 30 Prozent zulegen unter anderem dank kräftig …

KW Automotive hat Gewindefahrwerk für Honda NSX und NSX Type S im Programm

Für alle von 2016 bis 2022 gefertigten Honda NSX und NSX Type S (NC, NX) inklusive der nordamerikanischen Acura NSX Modelle ist ab sofort das KW-V5-Gewindefahrwerk erhältlich. Im Rahmen des Teilegutachtens kann der Hybridsportwagen mit seinen vier Motoren …

Erstausrüstungserfolge für Linglong und Yokohama

,
Yokohama rüstet den nur in Japan angebotenen Honda N-Box mit seinem „BluEarth AE-01“ (links) aus, während Linglong für die im südamerikanischen Markt angebotenen VW Polo seinen „Green-Max HP300“ zu dem Autohersteller ans Band liefert (Bilder: Linglong, Yokohama)

Der chinesischen Reifenhersteller Linglong genauso wie der japanische Anbieter Yokohama können Erstausrüstungserfolge vermelden. Ersterer liefert eigenen Worten sein „Green-Max HP300“ genanntes Profil in der Größe 185/65 R15 88H an Volkswagen, wo dieses dort an den für den südamerikanischen …

Pole für Dunlop-Team beim Bol d’Or, Sieg und EWC-Titel für Bridgestone

,
Das auf Dunlop-Reifen vertrauende Team BMW Motorrad World Endurance mit der Startnummer 37 ist beim Bol d’Or zwar von der Poleposition ins finale Saisonrennen der Motorradlangstrecken-WM gegangen, konnte letztlich aber „nur“ Platz drei einfahren und ist damit auch in der Endabrechnung Gesamtdritter geblieben (Bild: Dunlop)

Vor dem finalen Saisonlauf in der Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship) hatte das auf Dunlop-Reifen startende Team BMW Motorrad World rein rechnerisch noch Chancen auf den Titel. In der Endabrechnung muss es aber letztlich nun doch mit …

BMW-Team auf Dunlop-Reifen rechnerisch noch mit EWC-Titelchance

,
Auch wenn die Chance nur rechnerischer Natur ist, kann sich das auf Dunlop-Reifen vertrauende Team BMW Motorrad World Endurance mit Blick auf den Bol d’Or als finalem Saisonlauf der Motorradlangstrecken-WM zumindest noch ein wenig an Hoffnung auf den Titel machen (Bild: Dunlop)

Am kommenden Wochenende wird der finale Saisonlauf der FIM-Motorradlangstreckenweltmeisterschaft EWC (Endurance World Championship) auf dem französischen Circuit Paul Ricard ausgetragen. Vor dem auch als Bol d’Or bekannten Rennen liegt das auf Dunlop-Reifen vertrauende Team BMW Motorrad World Endurance …