people

Beiträge

Marangoni will „geschlossenes System aus einer Hand“ anbieten

,

Auch für Marangoni war das Jahr 2020 „ein ganz spezielles“ gewesen. „Wir mussten zeitweilig ‚auf Sicht‘ fahren. Hier geht unser großer Dank an unsere Mitarbeiter, die uns alle in der schwierigen Zeit zu 100 Prozent unterstützt haben“, bilanziert …

Runderneuerung von OTR-Reifen „auch eine ökonomische Entscheidung“

,

Marangoni mit Hauptsitz im italienischen Rovereto ist nicht nur einer der größten Runderneuerer für OTR- und Lkw-Reifen in Europa, sondern auch einer der größten Hersteller von Materialien für die Reifenrunderneuerung. „Für jeden Einsatz das optimale Profil mit einer …

NUFAM schließt wichtige Lücke im Messemarkt – „IAA des Südens“ und die Reifenbranche

, ,

Die Nutzfahrzeugmesse NUFAM wird im Süden und Südwesten Deutschlands sowie im angrenzenden Ausland mittlerweile als die „IAA des Südens“ wahrgenommen. Das liegt einerseits sicherlich an der Professionalität der Veranstaltung und der Relevanz des Angebotes, wie es viele der …

Marangoni setzt bei EM-Reifen auf Betreuung „aus einer Hand“

, ,

Der Marangoni-Konzern richtet sich derzeit weltweit neu aus. Dabei spielen neue Partnerschaften eine genauso große Rolle wie die interne Verschmelzung von Geschäftsbereichen und Gesellschaften. So ging etwa Ende 2017 die deutsche Recamax Reifen GmbH in der Marangoni Retreading …

Ringtread-Vermarktung erfolgreich angelaufen

Bis vor kurzem gab es in ganz Europa nur eine einzige Produktionsstätte, in der Laufstreifenringe nach dem Ringtread-Prinzip hergestellt wurden: Bei Marangoni im italienischen Frosinone, die dieses patentierte Produkt für die Lkw-Reifenrunderneuerung, über das wir in der Vergangenheit …