Beiträge

150 Altreifen im Wald bei Melle entsorgt – Polizei sucht Reifenhändler

Eine Joggerin entdeckte zwischen Melle und Wellingholzhausen einen Berg mit Altreifen. Etwa 150 Stück sollen hier illegal entsorgt worden sein. Die Polizei vermutet, dass die Pneus dort schon zwei Wochen liegen können. Die Beamten suchen jetzt nach verdächtigen …

120 Altreifen auf Friedhof entsorgt

Unbekannte haben auf dem Öjendorfer Friedhof in Hamburg 120 alte Autoreifen entsorgt. Die Reifen lagen auf zwei Haufen in Sichtweite der Gräber. Wie der NDR berichtet, hat die Friedhofsverwaltung jetzt einen Container bestellt, um die Reifen zu entsorgen. …

WdK warnt vor pauschaler Verurteilung von Recyclingprodukten aus Altreifen

Gerade wird wieder wild über die Kunstrasenplätze diskutiert. Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) will die Verwendung von Gummigranulat aus Altreifen in bestimmten Produkten beschränken. Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK) warnt davor, ohne belastbare Faktenbasis Produkte aus recycelten …

ECHA will die Verwendung von Gummigranulat aus Altreifen beschränken

Interessenten haben noch bis zum 19. August Zeit, sich zu einem Vorschlag der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) zu äußern, die Verwendung von Gummigranulat aus Altreifen (ELT) in bestimmten Produkten zu beschränken. Der Vorschlag wurde ursprünglich von den Niederlanden unterbreitet, …

Kurz hat Teststrecke mit gummimodifiziertem Asphalt auf dem Betriebsgelände

Kurz Karkassenhandel hat in Wendlingen auf dem Betriebsgelände jetzt eine neue Teststrecke. Hier wurde gummimodifizierter Asphalt verbaut. Verwendet wurde hierfür das bei Kurz produzierte Gummimehl. Beteiligt war an der Teststrecke außerdem das Spezialchemieunternehmen Evonik, das auf diesem Gebiet …

600 Altreifen im Wald entsorgt – Händler aufgespürt

In Thüringen hatte im Mai ein zunächst Unbekannter rund 600 alte Reifen entsorgt. Spaziergänger hatten die Pneus an zwei verschiedenen Stellen im Wald bei Kaisershagen und bei Anrode entdeckt. Ein auf einen Reifen geschriebenes Kennzeichen war die erste …

Betrüger werfen 100 Reifen in Straßengraben

Mit einer dreisten Masche sind Anfang Juli Betrüger in Nordwalde im Kreis Steinfurt aufgetreten. Zwei derzeit noch unbekannte Männer, etwa 20 und 45 Jahre alt, waren bei einem Unternehmer erschienen und hatten sich nach Altreifen erkundigt. Die könnten …

Über Fotovoltaikanlage reduziert Reifen Stiebling seine Kohlendioxidemissionen

,

Auf den Flachdächern der Runderneuerung und der Lkw-Montage am Stammsitz des Herner Familienunternehmens Reifen Stiebling ist eine der größten Fotovoltaikanlagen seiner Heimatstadt installiert worden. Verteilt auf rund 580 Quadratmeter produzieren 350 Solarmodule in Zukunft pro Jahr mehr als …

Nach Jahren des Umbruchs blickt RuLa-BRW in die Zukunft – Wachstum

,

Es sind insbesondere Runderneuerer, die nicht direkt über eigene Absatzkanäle verfügen bzw. solche kontrollieren, die in den vergangenen Jahren unter der Schwemme an billigen Reifenimporten aus Fernost gelitten haben. Das zeigte sich europaweit in einer Konzentration des Marktes, …

Mehr Wirtschaftlichkeit/Qualität beim Altgummirecycling mittels „Vestenamer“

,

Laut Evonik fallen weltweit etwa 19,3 Millionen Tonnen Altreifen pro Jahr an, davon mehr als 3,6 Millionen Tonnen allein in Europa. Seien vor 20 Jahren nur mit Blick auf Deutschland noch mehr als die Hälfte der anfallenden Altreifenmenge …