Auf Nordschleife und Sachsenring mit der Motorpresse Stuttgart und Bridgestone

, ,
Anders als bei dem sich auch an Fahranfänger richtenden Event am Sachsenring lag bei dem Perfektionstraining auf dem Nürburgring der Fokus darauf, sportlichen Fahrern unter Anleitung von erfahrenen Instruktoren selbst in Extremsituationen die sicherere Beherrschung des eigenen Fahrzeugs zu vermitteln (Bild: SPAPT/Dino Eisele)

Gemeinsam mit der Motorpresse Stuttgart hat Bridgestone Partner und Händler unlängst zu sportlichen Fahrtrainings eingeladen. Besonders ambitionierten Fahrern wurde die Gelegenheit gegeben, auf dem Nürburgring ihr Können hinter dem Lenkrad zu perfektionieren. Rund 140 Teilnehmer sollen an zwei Tagen auf der Nordschleife an Ideallinie und Rundenzeiten gefeilt haben mit Fahrzeugen, an denen Bridgestones Semislick „Potenza Race“ montiert war. Bei dem Perfektionstraining habe der Fokus darauf gelegen, sportlichen Fahrern unter Anleitung von erfahrenen Instruktoren selbst in Extremsituationen die sicherere Beherrschung des eigenen Fahrzeugs zu vermitteln. „Die Fahr-Events in Kooperation mit der Motorpresse Stuttgart bieten hier alle Möglichkeiten und sind für alle Teilnehmer ein ganz besonderes Erlebnis“, sagt Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe. Bei einem weiteren Fahrsicherheitstraining am Sachsenring, mit dem sich die bei der Motorpresse erscheinende Zeitschrift Auto Motor und Sport sowie der Reifenhersteller auch an Fahranfänger richteten, hatten Teilnehmer demgegenüber die Möglichkeit, mit von Audi zur Verfügung gestellten Fahrzeugen vorausschauendes Fahren und die richtigen Reaktionen bei plötzlich auftauchenden Hindernissen oder veränderter Straßenbeschaffenheit zu üben. An drei Einzelterminen stand nach einer theoretischen Einführung und Blickschulung jeweils das praktische Brems-, Ausweich- und Kurventraining auf dem Programm. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.