Tyrexpo Asia 2021 wird von einer Hybrid- zu einer rein digitalen Messe

,
Zuletzt noch als Hybridveranstaltung geplant, soll die Tyrexpo Asia Mitte November bedingt durch COVID-19 nun rein virtuell stattfinden (Bild: Tarsus)

Angesichts der weiter andauernden Corona-Krise und den damit einhergehenden Restriktionen, was internationale Reisemöglichkeiten betrifft, hat Tarsus als Ausrichter der für 17. bis 19. November angesetzten Tyrexpo Asia 2021 das Konzept der Messe verändern müssen. Zuletzt als Hybridveranstaltung geplant mit Ausstellerpräsenzen genauso wie Besuchern vor Ort in Singapur sowie einem zusätzlichen digitalen Part, wie es mittlerweile auch vielen anderen Messe pandemiebedingt üblich ist, soll das Ganze nun als reine Onlinemesse über die Bühne gehen. „Um eine sichere und überragende Qualität unserer Veranstaltung zu gewährleisten, wird die Tyrexpo 2021 vollständig virtuell sein. Wir wollen uns jetzt auf Tier-1-Käufer und -Verkäufer konzentrieren mit unserer vollständig interaktiven Plattform, auf der der ungefähr 1.000 Teilnehmer mit dabei sein werden“, sagt Tyrexpo-Projektleiter Alwin Seow. cm

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Mitte dieses Monats findet die Tyrexpo Asia als rein virtuelles Event statt; die eigentlich für Singapur geplante Messe war aufgrund der Reisebeschränkungen im Zuge […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.