TyreXpo-Messenserie hat einen neuen Eigentümer

Die Messen der TyreXpo-Serie haben einen neuen Eigentümer. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, habe der Veranstalter SingEx Exhibitions aus Singapur die Messen, die in Singapur (Asia), Johannesburg (Africa) und Chennai (India) stattfinden, nun an den in London ansässigen und dem Private-Equity-Unternehmen Charterhouse gehörenden B2B-Eventveranstalter Tarsus Group verkauft. Die TyreXpo-Messen haben insbesondere für die Märkte in Schwellenländern seit der ersten TyreXpo Asia in Singapur 1997 einen hohen Stellenwert in der Branche. Bis 2015 hatte auch in Großbritannien einen Messe der Serie stattgefunden, diese allerdings unter dem Namen Brityrex International. Die nächste Messe der TyreXpo-Serie findet im März 2021 in Singapur statt. ab

 

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] es noch rund acht Monate hin sind bis zur nächsten Tyrexpo Asia 2021, kann die Tarsus Group als neuer Eigner/Veranstalter der Messe in Singapur bereits jetzt von einem recht erfreulichen Anmeldestand berichten. Demnach sollen bis […]

  2. […] der britische B2B-Eventveranstalter Tarsus Group Ende des vergangenen Jahres die Tyrexpo-Messereihe vom bisherigen Veranstalter SingEx E…, werden die Pläne für die erste Messe nun konkreter. Diese soll bekanntlich vom 17. bis 19. März […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.