Jetzt also doch: Reifen Specht stellt Geschäftsbetrieb Ende August ein

,

Hatte Rosel Specht, Gründerin und Geschäftsführerin der Reifen Specht Handels GmbH mit Sitz in Ransbach-Baumbach Anfang des Jahres noch ausdrücklich auf Anfrage der NEUE REIFENZEITUNG betont, „Gerüchte“, wonach der Großhändler Schließungspläne verfolge, entsprächen „definitiv nicht der Wahrheit“, kommt für Mitarbeiter und Kunden jetzt die vermeintliche Überraschung: Reifen Specht stellt den Geschäftsbetrieb per Ende August ein. Aus Ransbach-Baumbach, wo das Unternehmen seinen Sitz hat, heißt es jetzt: „Das war keine ökonomische Entscheidung.“ Die Details.

Den kompletten Beitrag können Sie ebenfalls exklusiv in der kommenden August-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG lesen. Sie sind noch kein Leser? Kein Problem. Das können Sie hier ändern.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.