Britischer Lkw-Reifenmarkt: Ausbau der Hankook-Marktführerschaft über Laufenn

,
Hankook sieht sich eigenen Worten zufolge zwar ohnehin schon als Marktführer im britischen Lkw-Reifenersatzgeschäft, will seine Position dort über die Zweitmarke Laufenn aber wohl noch weiter stärken und wird daher bei der diesjährigen Commercial Vehicle Show in Birmingham wieder Präsenz zeigen (Bild: Hankook)

Wenn die Commercial Vehicle Show vom 31. August bis zum 2. September ihre Pforten in Birmingham (Großbritannien) öffnet, dann wird Hankook als Aussteller wieder mit dabei sein bei der Nutzfahrzeugmesse im dortigen National Exhibition Centre (NEC). Vor Ort zeigen will der südkoreanische Reifenhersteller einerseits einen Querschnitt der Produktpalette seiner Hauptmarke unter anderem in Form der „SmartWork“-Familie mit den Lenk-, Antriebsachs- und Trailerreifen mit den Namenszusätzen „AM11“, „DM11“ und „TM11“, die bei der Nutzfahrzeug-IAA 2018 ihre Weltpremiere hatte. Zu sehen sein wird in Birmingham außerdem der im Jahr darauf vorgestelle Hankook-Transporterganzjahresreifen „Vantra ST AS2“. Darüber hinaus will der Anbieter den Blick aber nicht zuletzt auch auf seine Zweitmarke Laufenn lenken, von der es nach der im Herbst 2015 erfolgten Einführung von Pkw-Reifen dieses Namens im europäischen Markt seit vergangenem Jahr in hiesigen Gefilden nunmehr eben auch Nutzfahrzeugprofile gibt. Und mit denen haben die Koreaner offenbar viel vor – nicht nur, aber auch auf dem Inselmarkt. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] nur den britischen Lkw-Reifenersatzmarkt betreffend sieht sich Hankook Tyre als Marktführer, sondern eigenen Worten zufolge auch im globalen Maßstab […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.