Aktualisierter Bridgestone-Schulungskatalog für 2021

, , ,
Die Bridgestone-Produkttrainings sind auch online per Video on demand und in individuell abgestimmten Webinaren auf Anfrage abrufbar (Bild: Bridgestone)

Bridgestone hat seinen Schulungskatalog für Kunden neu ausgerichtet für das Jahr 2021. Neben Reifenbasiswissen und Produkttrainings zu den Marken Bridgestone und Firestone gibt es Kurse zum Thema Reifentechnik für Fortgeschrittene sowie Montageschulungen, die mit der Möglichkeit zur WdK-Zertifizierung einen Einblick in die Technik und Funktion von Ultra-High-Performance- und Runflat-Reifen sowie in die rechtlichen Grundlagen der Reifenmontage bieten sollen. Ergänzt werden sie durch Trainings zur Reifenreparatur. „Mithilfe unseres aktuellen Schulungskataloges 2021 möchten wir unseren Kunden und Partnern über Informationen zu unserem derzeitigen Portfolio an Premiumreifen und Mobilitätslösungen hinaus tiefe technische Einblicke in die Reifenwelt geben – von rechtlichen Vorgaben bis hin zu Montagefragen“, sagt Torsten Claßen.

Wie der Director Consumer Products Bridgestone Central Europe darüber hinaus noch ergänzt, sollen die Schulungen des Reifenherstellers „Unterstützung leisten, um die fachspezifischen Kenntnisse zu erweitern und somit Verkaufsgespräche mit Endverbrauchern zu optimieren“. Alle Einheiten könnten demnach entweder im Bridgestone-Schulungszentrum in Dietzenbach oder aber auch individuell beim Kunden vor Ort durchgeführt werden. Zudem seien die Produkttrainings auch online kompakt per Video on demand und in individuell abgestimmten Webinaren auf Anfrage abrufbar. Je nach Umfang umfassen die Trainings einen halben bis zu zwei Tagen. Je nach Schulung und in Abhängigkeit von den aktuell jeweils vorherrschenden Corona-Richtlinien sind sie auf maximal 15 Teilnehmer begrenzt. Interessierte Handelspartner könnten sich bei bei ihrem Ansprechpartner von Bridgestone melden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.