Michelins nächster Movin’On Summit startet Anfang Juni

,

Michelin macht sich seit Langem stark als Vorreiter einer nachhaltigen Mobilität. Ende der 1990er Jahre als Challenge Bibendum gestartet, bringt der französische Hersteller seit 2016 Meinungsführer wie auch Unternehmer und Unternehmen, die zu dem Thema etwas beizutragen haben, im Rahmen der jetzt „Movin’On“ genannten Veranstaltung zusammen, von Michelin als „Co-Innovations-System“ bezeichnet. Bereits heute versammelt sie mehr als 300 öffentliche und private Organisationen. Die „Akteure der nachhaltigen Mobilität“ wollen sich nun Anfang Juni erneut treffen, wenn auch nur virtuell. Der Movin‘On Summit bringt dabei vier Tage lang erneut diverse Persönlichkeiten zusammen, „die sich für Mobilität, den Planeten und die Gesellschaft einsetzen“, betont dazu der französische Hersteller, der dabei über über 80 internationalen Referenten eine Bühne bietet. Darunter ist natürlich auch Michelin-CEO Florent Menegaux. Mehr zu den Rednern, Themen und Terminen vom 1. bis 4. Juni finden Sie hier auf der Website des Movin‘On Summitab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.