Produktion von Uniroyals „WinterExpert“ startet

Das aktuelle Uniroyal-Portfolio für das Pkw-Segment (von links) umfasst abgesehen von dem Neuzugang „WinterExpert“ für die kalte Jahreszeit mit dem „RainSport 5“ und „RainExpert 3“ sowie dem „AllSeasonExpert 2“ noch zwei Sommer- und einen Ganzjahresreifen (Bild: Uniroyal)

Nachdem die NEUE REIFENZEITUNG vorab bereits über den Uniroyal „WinterExpert“ sowie weitere neue Winterreifen noch anderer Continental-Konzernmarken berichtet hatte, nennt der Hersteller nun Details zu dem Nachfolger des „MS Plus 77“. Angesichts des nun erfolgten Produktionsstartes des neuen Winterreifens soll dieser „pünktlich zur Wintersaison“, spätestens jedoch ab diesem Herbst im Handel erhältlich sein. Bis dahin wird für die wärmeren Monate des Jahres auf zwei aktuelle Sommer- und einen Ganzjahresreifen der Marke verwiesen. Entsprechend der Markenausrichtung werden ihnen zuallererst sichere Nässeeigenschaften bescheinigt. Dabei ist der im vergangenen Jahr vorgestellte „RainSport 5“ des Anbieters für den reinen Sommereinsatz an gut motorisierten Pkw und Sportwagen ausgelegt, während der „RainExpert 3“ eher für Pkw bis hin zur Mittelklasse gedacht ist. Wie es weiter heißt, sind beide beim EU-Reifenlabel zumeist mit dem Bestwert „A“ beim Nassgriff eingestuft. Abgerundet wird das Uniroyal-Programm an Pkw-Reifen durch den „AllSeasonExpert 2“ für einen ganzjährigen Einsatz. cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.