Preiserhöhung für Zweirad- und Spezialreifen von Mitas

,
Mitas – Teil der Trelleborg-Gruppe – hat eine Preiseerhöhung zwischen 4,5 und 7,5 Prozent für seine Motorrad-, Scooter-, Gokart-, Anhänger- und Flugzeugreifen sowie für Schläuche und Mousse umgesetzt (Bild: Trelleborg)

Mitas hat schon zum 25. März eine Preiserhöhung für sein Programm an Motorrad-, Scooter-, Gokart-, Anhänger- und Flugzeugreifen umgesetzt sowie für sein Sortiment an Schläuchen und Mousse. Als Grund dafür verweist der zur Trelleborg-Gruppe gehörende Hersteller auf „erhebliche Kostensteigerungen bei Rohstoffen und Logistik“, die diesen Schritt erforderlich gemacht hätten. Die Preissteigerungen sollen im Bereich zwischen 4,5 und 7,5 Prozent liegen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.