VDA und Messe München planen deutlich verkürzte IAA Pkw im September 2021

Seit März ist klar: Die IAA Pkw findet nach 70 Jahren zukünftig nicht mehr in Frankfurt, sondern eben in München statt. Jetzt haben der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die Messe München auch einen konkreten Termin für die nächste IAA bekanntgegeben, die demnach vom 7. bis zum 12. September 2021 in der bayerischen Landeshauptstadt stattfinden werde, eine Woche vor dem dortigen Oktoberfest. Damit ist auch klar, dass die IAA in Zukunft deutlich kürzer sein wird als zuletzt. Die letzte IAA Pkw in Frankfurt im vergangenen September dauerte insgesamt 13 Tage – elf Messetage sowie zwei vorgelagerte Pressetage. Die neue Münchener IAA ist derzeit ‚nur‘ auf sechs Messetage ausgelegt. Informationen über etwaige Pressetage gibt es aus München noch nicht. Der Vertrag mit München umfasse außerdem die Ausrichtung der IAA Pkw 2023 sowie eine Option auf 2025. Die IAA Nutzfahrzeuge soll nach der coronavirusbedingten Absage für diesen September das nächste Mal im September 2022 stattfinden, und zwar weiterhin in Hannover. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.