association

Beiträge

Pkw-Markt im Mai einerseits stark im Plus, andererseits auch stark im Minus

Pkw-Markt im Mai gegenüber 2020 stark im Plus, gegenüber 2019 aber stark im Minus

Im Mai sind in Deutschland gut 230.600 Pkw neu zugelassen worden und damit 37,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Nichtsdestoweniger liegt der Markt damit aber knapp ein Drittel (rund 30,7 Prozent) hinter den 333.000 Einheiten des Mai

Ifo-Studie: Hunderttausende Stellen in der Autobranche auf der Kippe

Die Transformation der deutschen Automobilbranche hin zu E-Mobilität kann mehr Arbeitsplätze kosten, als Beschäftigte in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen – und dies schon ohne die Folgen der überstürzten aktuellen Diskussion um ein neues Klimaschutzgesetz absehen …

Kfz-Markt über Vorjahr, aber keine „Jubelstimmung“ und gesenkte VDA-Prognose

Nach dem bisherigen Jahresverlauf im Kfz-Markt und angesichts von Lieferengpässen bei Halbleitern hat der VDA seine Jahresprognose angepasst: Er rechnet für 2021 nun mit einem Anstieg der Pkw-Produktion gegenüber 2020 um 13 Prozent auf vier Millionen Einheiten, nachdem zuvor noch von einem 20-prozentigen Plus auf 4,2 Millionen Fahrzeuge die Rede war (Bild: Volkswagen)

Im April sind gemäß Daten des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) 90,0 Prozent mehr Pkw erstmals auf bundesdeutsche Straßen gekommen als im Vorjahresmonat, sodass ihre genau zwischen 229.600 und 229.700 liegende Anzahl auch die bisherige Zwischenbilanz für 2021 über den Vorjahreszeitraum …

Tag der Kautschukindustrie 2021 – „Zukunft ist eine Entscheidung“

Am 27. April 2021 hat der diesjährige Tag der Kautschukindustrie als neuartig konzipiertes Onlineevent in digitalen Veranstaltungsräumen stattgefunden. Der Schwerpunkt lag dieses Jahr auf der sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie andeutenden Zeitwende, die von Experten unter verschiedenen …

Zeitenwende ist Leitthema beim (digitalen) Tag der Kautschukindustrie 2021

,
Üblicherweise als Präsenzveranstaltung in Berlin abgehalten, findet der Tag der Kautschukindustrie des WdK diesmal als virtuelles Format statt

Selbst wenn die Corona-Lage eine Präsenzveranstaltung wie schon im Vorjahr nicht ermöglicht, soll der alljährlich vom Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK) veranstaltete Tag der Kautschukindustrie dennoch auch 2021 viel Raum für einen direkten Mitgliederdialog bieten. Geplant ist das …

Jahr 2021 entscheidend für die Zukunft der (Automobil-)Industrie

„Das Jahr 2021 wird über die Zukunft der Industrie in Deutschland und Europa entscheiden: Wir stehen an einem Wendepunkt, der die Richtung der folgenden Dekaden vorgibt“, sagt Hildegard Müller, Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Dabei hat sie …

Pkw-Produktion/-Export hierzulande stärker im Minus als die Zulassungen

Dass vergangenes Jahr die Pkw-Neuzulassungszahlen in Deutschland um leicht mehr als 19 Prozent auf gut 2,9 Millionen Einheiten gesunken sind, ist angesichts der Corona-Pandemie nachvollziehbar. Im Zuge dessen haben ausländische Marken im Übrigen Marktanteile gewinnen können, ist die …

Initiative “Qualität ist Mehrwert” feiert zehnjähriges Jubiläum

Mit dem Ziel freien Kfz- und Nfz-Werkstätten den Rücken zu stärken startete der Verband der Automobilindustrie (VDA) vor zehn Jahren seine Initiative „Qualität ist Mehrwert“. Ihr haben sich bis heute 30 Automobilzulieferer angeschlossen.

Jeder zweite deutsche Zulieferer plant zusätzlichen Personalabbau

Unter Berufung auf die Ergebnisse der jüngsten sogenannten Konjunkturumfrage des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) berichtet das Handelsblatt davon, dass jedes zweite deutsche Zulieferunternehmen aufgrund der Belastungen durch die Corona-Pandemie einen zusätzlichen Personalabbau plant. Als Grund dafür werden die …

VDA und Messe München planen deutlich verkürzte IAA Pkw im September 2021

Seit März ist klar: Die IAA Pkw findet nach 70 Jahren zukünftig nicht mehr in Frankfurt, sondern eben in München statt. Jetzt haben der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die Messe München auch einen konkreten Termin für …