Schwarzes Gold – Ertragsstärke dank Fahrradreifen

,

Dass sich mehr und mehr Reifenhersteller auch (wieder) auf das Geschäft mit Fahrradreifen besinnen, zeigt ein Blick auf das stark wachsende und ertragsstarke Geschäft der Bohle-Gruppe. Das in Reichshof bei Köln ansässige Unternehmen ist vielen im Markt vorwiegend durch seine Fahrradreifenmarke Schwalbe ein Begriff. Nun hat das Unternehmen, das eigenen Angaben zufolge Marktführer in Europa ist, erste Kennzahlen für das vergangene Geschäftsjahr vorgelegt, die erneut neidische Blicke auf sich ziehen werden.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ein kostenloses Rücknahmesystem im Fachhandel sammelt die Ralf Bohle GmbH – Hersteller von Fahrradreifen- und -schläuchen der Marke Schwalbe – alte Schläuche jeglichen Fabrikats. Sie werden nach Unternehmensangaben komplett recycelt, […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.