Ungefilterte Meinung seiner Kunden/Handelspartner ist Bridgestone sehr wichtig

, ,

Einmal mehr hat Bridgestone gemeinsam mit der Zeitschrift Auto Motor und Sport (AMS) ein Winterfahrtraining mit Endkunden und Handelspartnern ausgerichtet. Bei der Veranstaltung im Winterfahrpark Stegergut im Salzburger Lungau standen einerseits Produkte wie der „Blizzak LM005“ des Reifenherstellers oder die Notlauftechnologie „DriveGuard“ im Vordergrund. Andererseits ging es vor allem aber um eine sichere Fahrzeugbeherrschung bei winterlichen Bedingungen. „Das Wintertraining mit den Experten von Auto Motor und Sport ist eine professionelle Kombination aus Fahrspaß und Sicherheitstraining bei besten winterlichen Straßenverhältnissen – sozusagen eine Generalprobe für die nächste Fahrt bei widrigen winterlichen Straßenbedingungen“, sagt Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe. „Die ungefilterte Meinung unserer Endverbraucher und Handelspartner und die damit verbundenen Erfahrungswerte aus erster Hand sind uns sehr wichtig“, sieht er in entsprechenden Events allerdings noch einen weiteren Nutzen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.