Tyre100 wird volljährig

, , ,

Im Jahr 2002 ist in Deutschland das B2B-Portal Tyre100 der CaMoDo Automotive AG an den Start gegangen. Insofern kann die Onlineplattform dieses Jahr ihre Volljährigkeit feiern. Aus den nach Unternehmensangaben zu Beginn nur „einer Handvoll Kunden“ sollen zwischenzeitlich über 106.000 geworden sein, wenn man die Registrierungen für die Ableger in Österreich (auch unter dem Namen Tyre100), Frankreich (Pneus100), Italien (Pneumatici100) und Spanien (Neumaticos100) mit hinzurechnet. Rund 2.500 Lieferanten bieten demnach mittlerweile ihre Produkte über diese Portale an, wobei das Spektrum über Reifen und Felgen hinaus bis hin zu Reifendruckkontrollsystemen (RDKS), Autozubehör und Kfz-Ersatzteilen reicht. „Es waren 18 aufregende und erfolgreiche Jahre, und wir freuen uns schon auf die nächsten 18 Jahre und den nächsten Geburtstag“, sagt Simone Esser, CaMoDos Vertriebs- und Marketingmanagerin für Deutschland und Österreich. Zumal das österreichische Tyre100-Portal 2005 online ging, damit dieses Jahr sein 15-Jähriges hat und in drei Jahren dann selbst auch volljährig wird. „Es ist toll zu sehen, wie stark sich Tyre100 in den letzten 18 Jahren entwickelt hat und dass uns viele Kunden treu geblieben sind. Dafür werden wir auch weiterhin jeden Tag unser Bestes geben“, verspricht Esser. cm

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] auf, heißt es vonseiten des Unternehmens, das vielen in der Branche vor allem als Betreiber der B2B-Reifenplattformen Tyre100 in Deutschland und Österreich bekannt sein dürfte. Es finde vielmehr sogar ein „starker Ausbau […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.