Yokohama verliert WTCR-Ausrüstervertrag an Goodyear

Kurz vor Weihnachten hat die FIA als zuständige Dachorganisation für den weltweiten Motorsport einen Vertrag mit Goodyear über die Ausrüstung des Tourenwagen-Weltcups unterzeichnet. Der US-Reifenhersteller rüstet demnach die Rennserie ab diesem Jahr für zunächst insgesamt drei Saisons mit Reifen aus.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] auch auf den Bereich E-Sports auszuweiten Damit ergänzen wir internationale Aktivitäten wie beim FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR), den wir exklusiv ausstatten, oder der faszinierenden neue Elektrotourenwagenserie Pure ETCR, deren […]

  2. […] anbieten können. Dazu gehört erneut auch ein Rennen des FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR), der seit der diesjährigen Saison exklusiv auf Goodyear-Reifen startet. „Die höchste internationale Tourenwagenklasse ist damit auch im kommenden Jahr das zweite […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.