Ausbildungs-Award geht in die dritte Runde – Teilnahme lohnt sich

Der BRV Ausbildungs-Award startet in die dritte Runde. Gesucht werden wieder die besten Auszubildenden und die besten Ausbildungsbetriebe im Reifenhandel. Mit dem Ausbildungs-Award werden die drei besten Azubis ausgezeichnet, die im Jahr 2019 einen technischen oder kaufmännischen Ausbildungsberuf bei einem BRV-Mitglied erfolgreich abgeschlossen haben. Der Ausbildungsbetriebs-Award wird an drei BRV-Mitgliedsunternehmen verliehen, die im Reifenfachhandel und -handwerk im Jahr 2019 ausgebildet und die Azubis bis zur Abschlussprüfung begleitet haben. Ausgezeichnet werden hier die Personen/Ausbilder, die sich für die Ausbildung von jungen Menschen in der Reifenbranche aktiv engagieren. Die Preisverleihung wird auf der BRV-Mitgliederversammlung 2020 stattfinden. Mitmachen lohnt sich, denn den Siegern winken außer dem Titel attraktive Geldpreise- und Sachpreise.

Ab sofort und bis zum 28. Februar können die Bewerbungen getätigt werden. Nähere Infos zum Wettbewerb sowie die kompletten Bewerbungsunterlagen sind hier zu finden: https://www.deine-zukunft-ist-rund.de/brv-ausbildungs-award/ und hier https://www.deine-zukunft-ist-rund.de/brv-ausbildungsbetriebs-award/

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.