Anmeldung für Lehrgang „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“ noch möglich

, , ,

Nach dem ersten diesjährigen Kurs im Januar beginnt in Kürze der zweite Durchlauf des vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) ausgerichteten Lehrganges „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“. Er biete Teilnehmern die Möglichkeit, ihre technische, aber auch gleichzeitig ihre persönliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden zu erhöhen, heißt es. Die Weiterbildung findet vom 20. bis zum 30. August in Rösrath bei Köln statt und deckt dem BRV zufolge Wissenswertes aus den verschiedenen Bereichen des Berufsbildes ab angefangen bei den Grundlagen der Kfz-Technik über das Arbeiten mit Werkstattinformationssystemen bis hin zu dem individuellen Umgang mit verschiedenen Kundentypen. Das Ganze umfasst praktische Arbeit am Fahrzeug, Kurzvorträge und Plenumsdiskussionen, das Üben anhand von Rollenspielen und dergleichen mehr, bevor am letzten Tag des Lehrganges das Erlernte theoretisch und praktisch überprüft wird. Die Teilnehmer erhalten nach einer erfolgreich abgelegten Prüfung das Zertifikat „Geprüfter Kfz-Serviceberater“. Noch bis zum 22. Juli können sich Interessierte für den Lehrgang anmelden über die BRV-Website unter der dortigen Rubrik Mitglieder/Aus- und Weiterbildung. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.