Beiträge

Maxxis International kommt mit neuen CST-Reifen „genau zur richtigen Zeit auf den Markt“

Maxxis International stellt neue CST-Offroadreifen vor und ist überzeugt, damit „genau zur richtigen Zeit auf den Markt“ zu kommen (Bild: Maxxis International GmbH)

Maxxis International Deutschland stellt für das Segment der 4×4-Profile gleich zwei neue Profile seiner zweiten Marke CST vor: Mud King CL-28 und Mud King CL-98. „Die beiden Profile spielen ihre Stärken im schlammigen Terrain im extremen Offroadgelände aus, …

Yokohama Europe setzt auf „altbekannte Stärken“, aber nicht nur – Neuausrichtung und Produktkompetenz

,

Wer auf dem deutschen Markt mit 4×4-Reifen zu tun hat, kommt an einer Marke nicht vorbei: Yokohama. Die in Düsseldorf ansässige Vertriebsgesellschaft, der Marktbeobachter im A/T- sowie im M/T- bzw. POR-Segment einen Markanteil von rund 20 Prozent zutrauen, …

Diesjährige ISDE mit Dunlop als offiziellem Sponsor

,
Als offizieller ISDE-Sponsor schreibt Dunlop bei dem diesjährigen Wettbewerb in Italien auch die neue sogenannte „Geomax Challenge“ für nicht zur Profiliga zählende Fahrer aus (Bild: Dunlop)

Nach einem corona-bedingten Ausfall 2020 gehen dieses Jahr wieder die International Six Days of Enduro (ISDE) an den Start. Die damit dann 95. Ausgabe dieses von der FIM (Fédération Internationale de Motocyclisme) ausgerichteten Offroadwettbewerbes wird vom 30. August …

Hankook erneuert sein Sortiment an Geländegängern: Dynapro MT2 kommt

Hankook will Outdoor-Enthusiasten mit dem neuen Dynapro MT2 den „perfekten Gefährten für Abenteuer“ bieten. Der 4×4-Reifen sei dabei mit „den neuesten Innovationen“ ausgestattet, was ihn – betont der Hersteller – „zum bisher leistungsfähigsten und geländegängigsten Offroadreifen des Reifenherstellers“ …

Maxxis International kommt mit neuen CST-Reifen „genau zur richtigen Zeit auf den Markt“

Maxxis International stellt neue CST-Offroadreifen vor und ist überzeugt, damit „genau zur richtigen Zeit auf den Markt“ zu kommen (Bild: Maxxis International GmbH)

Maxxis International Deutschland stellt für das Segment der 4×4-Profile gleich zwei neue Profile seiner zweiten Marke CST vor: Mud King CL-28 und Mud King CL-98. „Die beiden Profile spielen ihre Stärken im schlammigen Terrain im extremen Offroadgelände aus, …

Cooper Tire Europe legt „Fokus“ auf neuen Discoverer A/T3 Sport 2

Der im vergangenen Jahr eingeführte Cooper Discoverer A/T3 Sport 2 ist in den wichtigsten Größen erhältlich (Bild: Sephirot17; Cooper Tire Europe)

Cooper hat im vergangenen Jahr seinen neuen Discoverer A/T3 Sport 2 eingeführt. Seither hat der Hersteller das Line-up des Geländegängers für den ganzjährigen Einsatz entsprechend ausgeweitet und bietet bereits 33 Dimensionen zwischen 15 und 20 Zoll an. …

Extreme E passt „sehr gut“ zur Conti-Unternehmensphilosophie

,
Laut Catarina Silva – Team Lead Product Management Summer, 4x4 and Van Products bei Continental Tires – zeigt man sich „sehr zufrieden mit der Performance“ des von dem exklusiven Extreme-E-Reifenausrüster speziell für die neue Offroadserie entwickelten Profils „CrossContact Extreme E“ (Bild: Continental)

Nach den ersten Läufen der Offroadrennserie Extreme E, bei der auf rein elektrisch angetriebenen SUVs gefahren wird, zieht Continental als deren exklusiver Reifenausrüster ein positives Zwischenfazit. Dies nicht zuletzt mit Blick auf die von dem speziell für die …

Ein neuer Eyecatcher für die die CST-Profile Sahara A/T II und M/T II

Maxxis International Deutschland setzt bei den 4×4-Profilen der Schwestermarke CST designtechnisch auf eine Besonderheit. Die weiß umrissene Schrift (Outlined White Letters) auf der Seitenwand wird in orange (OOL = Outlined Orange Letters) umgestellt. Zunächst sind die beiden Radial-Offroad-Reifen

Updates für die Dunlop-Offroadreifen „D952“ und „D908 RR“

,
Der Dunlop-Trainingsreifen „D952“ (links) hat in den vier Größen 80/100-21 51M (Vorderreifen), 110/90-18 61M, 120/90-18 65M und 110/90-19 62M (alles Hinterreifen) eine ECE-R75-Zertifizierung erhalten, während der „D908 RR“ in der Vorderreifengröße 90/90-21 54S sowie in den beiden Hinterreifengrößen 140/80-18 70R und 150/70B18 70S ab Produktionsmonat April eine M+S-Kennung aufweist (Bild: Dunlop)

Dunlop hat zweien seiner Offroadprofile für Motocrossmaschinen ein Update spendiert. So hat etwa der Trainingsreifen „D952“ in den vier Größen 80/100-21 51M (Vorderreifen), 110/90-18 61M, 120/90-18 65M und 110/90-19 62M (alles Hinterreifen) eine ECE-R75-Zertifizierung erhalten. Demgegenüber verfügt der …

Cooper Tire Europe verlängert seine exklusiven FIA-Ausrüsterverträge

Cooper Tire Europe bleibt bis 2023 exklusiver Reifenlieferant der FIA-World-Rallycross- und FIA-European-Rallycross-Meisterschaften. Ab 2021 wird Cooper die in RX1 umbenannte Königsklasse der FIA World Rallycross Championship sowie die komplett neue und vollelektrische Klasse RX2e ausrüsten und damit eigenen …