„Tradesprint“ und mehr am Cormeta-Stand der Reifenmesse in Köln

, , , ,

Die Cormeta AG aus Ettlingen gehört zu den Unternehmen, die sich in dieses Jahr bei beiden die Reifenbranche adressierenden Messen präsentieren will – also sowohl bei der demnächst in Köln stattfindenden „The Tire Cologne“ als auch im Herbst bei der „Reifen 2018“ im Rahmen der „Automechanika“ in Frankfurt. „Auf der ‚The Tire Cologne‘ sind alle wichtigen Neuheiten und innovative Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette in der Reifenbranche zu sehen. Ganz klar, dass wir von der Cormeta AG hier von Beginn an dabei sind“, unterstreicht Vorstand Holger Behrens die Wichtigkeit der neuen Fachmesse für den Anbieter von Enterprise-Resource-Planning- bzw. ERP-Software, der seit vergangenem Jahr Teil der SOA-People-Familie ist. Die Ettlinger stellen auf der Messe ihre SAP-basierte Branchenlösung „Tradesprint“ vor, die eigens für den Kfz-Teile- und Reifenhandel entwickelt wurde. Doch der Anbieter hat durchaus noch mehr zu bieten rund um das nicht nur innerhalb der Reifenbranche an Bedeutung gewinnende Thema Digitalisierung. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.