tag

Beiträge

Continental und chinesischer Mitfahrdienst Didi vereinbaren Partnerschaft

Laut verschiedenen Medienberichten hat sich der chinesische Mitfahrdienst Didi Chuxing einen weiteren Partner in Boot geholt. Um die Expansion voranzutreiben wurde eine Kooperationsvereinbarung mit der Continental AG unterschrieben. Die beiden Unternehmen wollen bei der Entwicklung elektrischer Antriebe und …

Weltmarktanteil deutscher Zulieferer stagniert bei rund einem Viertel

Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens PricewaterhouseCoopers (PwC) ist die internationale Automobilzuliefererbranche trotz einer „noch immer schwelenden Dieselkrise und struktureller Umbrüche wie dem Weg hin zum vernetzten und autonomen Fahren“ weiterhin solide aufgestellt. Die 86 weltweit umsatzstärksten Zulieferer sollen …

Continental sichert Nachwuchs für Mobilität der Zukunft

Continental hat erfolgreich den ersten Jahrgang „Automotive Softwareentwickler“ ausgebildet. Continental hat dieses Ausbildungsangebot 2015 geschaffen, um dem wachsenden Bedarf an Softwareexperten so früh wie möglich gerecht zu werden. „Um als Technologieunternehmen die großen Zukunftsthemen automatisiertes und autonomes Fahren, …

Kommentar: Informationen, Informationen, Informationen

, , , , , ,

Dieses Jahr tut sich so einiges in der Welt der Reifen und Räder: Eine ganze Reihe an Neuerungen und Veränderungen schickt sich an, die Branche zwar nicht völlig umzukrempeln, ihr aber möglicherweise den einen oder anderen Impuls zu …

Continental forciert die Entwicklung des automatisierten Fahrens

Continental weitet seine weltweiten Entwicklungsaktivitäten für die sichere Einführung des automatisierten Fahrens aus. So testen die Ingenieure ihre Versuchsfahrzeuge auch auf Autobahnen in Niedersachsen. Die Entwickler erproben die Systeme der Versuchsfahrzeuge unter Realbedingungen im Autobahnverkehr von Deutschland. Überwacht …

Wie Conti Aquaplaning den Schrecken nehmen will

,

Continental forscht eigenen Aussagen zufolge an einem System, das vor drohendem Aquaplaning bei extrem nasser Fahrbahn warnt. Dem will das Unternehmen nämlich auf Basis von Reifensensordaten und Kamerainformationen zuleibe rücken bzw. entsprechend brenzlige Situationen frühzeitig erkennen helfen. Ein …

Die Deutschen haken den Verbrennungsmotor noch nicht ab

,

Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Deloitte entwickeln Automobile mit Elektroantrieb „immer noch nicht die Anziehungs- und Durchsetzungskraft, die erwartet wird“. Demnach favorisieren zwei Drittel der deutschen Autofahrer nach wie vor Verbrennungsmotoren. Zwar habe das Interesse an Dieselmotoren …

Dr. Brenneke wird neuer CTO bei WABCO

Der Nutzfahrzeugzulieferer WABCO Holdings Inc., bei dem das Akronym für Westinghouse Air Brake Company steht, hat mit Dr. Christian Brenneke einen neuen Chief Technology Officer (CTO). Damit ist er Nachfolger von Dr. Christian Wiehen, der nach einer fast …

Dreistelliges Conti-Millioneninvest in Mexiko

,

Unbeeindruckt von der „America-First“-Politik des US-Präsidenten Donald Trump und dessen Plänen, eine Mauer zu seinem südlichen Nachbarn Mexiko zu errichten und Importe von dort gegebenenfalls mit Strafzöllen zu belegen, will Continental in dem Land weiter investieren. Denn der …

Continental und Nvidia investieren in „Künstlicher Intelligenz“ für selbstfahrende Fahrzeuge

Continental und Nvidia haben diese Woche die gemeinsame Entwicklung „Künstlicher Intelligenz“ (KI; auf Englisch AI abgekürzt) für selbstfahrende Fahrzeuge angekündigt. Die Markteinführung sogenannter „Level-3“-Funktionen sei für 2021 geplant. Die Partnerschaft ermögliche die Entwicklung von KI-Computersystemen, die von automatisierten …