tag

Beiträge

Bridgestone investiert in Start-up, um autonomes Fahren zu fördern

Bridgestone investiert in ein Start-up, welches die Entwicklung der Open-Source-Software „Autoware“ für autonomes Fahren vorantreibt. Tier IV, Inc. biete zudem auch Lösungen für die Entwicklung und das Management autonom fahrender Fahrzeuge für verschiedene Partner an. Durch die Zusammenarbeit …

Goodyear will „die Welt der Reifen und des Service neu ausrichten“

, , ,
Mit den von ihm entwickelten Luftlosreifen will Goordyear die Zukunft des multimodalen Verkehrs unterstützen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit verbessern (Bild: Goodyear)

Im Rahmen einer Veranstaltung in seinem europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Luxemburg hat Goodyear den dazu eingeladenen Teilnehmern erklärt, wie sich das Unternehmen die Reifenzukunft vorstellt und an welchen Projekten man in diesem Zusammenhang arbeitet. Eigenen Worten zufolge …

6G: Jacobs University Bremen und Continental arbeiten enger zusammen

Die ersten 5G-Netze in Deutschland sind gerade erst im Einsatz, da befassen sich Wissenschaft und Unternehmen bereits mit der sechsten Generation der Mobilkommunikation. In einem gemeinsamen Projekt forschen Continental und die Jacobs University an künftigen Einsatzmöglichkeiten von 6G …

Softwarespezialist Apex.AI wirkt anziehend auf Automobilzulieferer/-hersteller

,
„Mithilfe des bereits zertifizierten Meta-Betriebssystems ‚Apex.OS‘ werden wir die Entwicklungszyklen von neuen Mobilitätsfunktionen vor allem für das automatisierte und autonome Fahren im Einklang mit höchsten Sicherheitsstandards signifikant verkürzen“, meint Frank Petznick, Leiter der Conti-Geschäftseinheit Fahrerassistenzsysteme (Bild: Continental)

Continental beteiligt sich als strategischer Investor an dem deutsch-amerikanischen Softwarespezialisten Apex.AI, misst der Automobilzulieferer intelligenten Anwendungen für künftige Fahrzeuggenerationen eigenen Worten zufolge doch große Bedeutung bei. Haben beide Seiten bereits seit 2020 bei der Industrialisierung eines als innovativ …

Junge Menschen wollen ihren Fokus mehr auf nachhaltige Antriebsformen legen

Neue Technologien, Arbeiten im Homeoffice und der Klimawandel: Mobilität verändert sich entsprechend der Anforderungen seiner Nutzer. Grund genug für das Technologieunternehmen Continental, auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa die Autofahrer in Deutschland nach ihrem aktuellen …

Bridgestone ist Reifenpartner der Indy Autonomous Challenge

Auf dem Indianapolis Motor Speedway fand am 23. Oktober 2021 die Indy Autonomous Challenge statt – als vollständig fahrerloses Autorennen. Neun Teams von Universitäten aus aller Welt traten mit durch Künstlicher Intelligenz (KI) gesteuerten Rennwagen gegeneinander an. Das …

Tech-Mutter TRC bringt AMS an den Start

, ,
Als eines der ersten AMS-Produkte wird auf eine neue Reifenmanagementlösung namens „Smart-Tread“ verwiesen inklusive eines entsprechenden Datenportals (Bild: TRC)

Die 1939 gegründete Technical Rubber Company Inc. (TRC) mit Hauptsitz in Johnstown (Ohio/USA), zu der neben Tech Tire & Wheel inklusive seiner Europa-Dependance noch Pang Industrial sowie Salvadori Recycling gehören und die sich selbst als marktführend in Sachen …

Autonomes Fahren: Goodyear investiert in Start-up Gatik

Goodyear und das amerikanische Unternehmen Gatik wollen zukünftig zusammenarbeiten, um Mobilitätslösungen für die autonome B2B-Kurzstreckenlogistikbranche voranzutreiben. Die Zusammenarbeit solle zu einem sichereren und nachhaltigeren Warenverkehr beitragen und gleichzeitig die Kosten für die Kunden von Gatik auf dem B2B-Kurzstreckenmarkt …

Continental beteiligt sich an KI-Spezialist für automatisiertes Parken

Continental investiert in das Leipziger Startup Kopernikus Automotive und übernimmt eine Minderheitsbeteiligung. Über die Investitionssumme haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Als Spezialist für autonome Fahrtechnologien entwickelt Kopernikus unter anderem Lösungen für Infrastruktur-basiertes Rangieren und Manövrieren von Fahrzeugen. Die …

Autonom fahrende Lkw: Bridgestone investiert in Kodiak Robotics

,
Laut Bridgestone bieten automatisierte Fahrzeuge gewerblichen Flottenkunden und der Gesellschaft eine Reihe von Vorteilen, womit „sicherere Straßen mit weniger unerwarteten Zwischenfällen und mehr als 20 Prozent Einsparungen bei Kraftstoff und Effizienz“ gemeint sind (Bild: Kodiak Robotics /Bridgestone)

Auf dem vom Konzern eingeschlagenen Weg vom Reifenhersteller hin zum Mobilitätsanbieter geht Bridgestone einen weiteren kleinen Schritt in Form einer Minderheitsbeteiligung an Kodiak Robotics. Das US-Unternehmen arbeitet demnach an autonom fahrenden Lkw. Dank der Partnerschaft mit Bridgestone sollen …