people

Beiträge

Mack leitet Conti-Bereich Diagnostics & Services

, ,

Rolf Mack hat die Leitung des Bereiches Diagnostics & Services bei Continental übernommen, der für die Entwicklung, das Produktmanagement und den Vertrieb von diagnosebasierten Lösungen und datenbasierten Diensten im Aftermarket verantwortlich ist. Dem 33-Jährigen wird vielfältige Erfahrung hinsichtlich …

Zusammenarbeit von Pit-Stop und Conti wird fortgesetzt

,

Die Werkstattkette Pit-Stop und die Continental Aftermarket GmbH haben Ende vergangenen Jahres einen langfristigen Vertrag über die weitere Zusammenarbeit auf dem deutschen Markt geschlossen. Damit setzen beide Seiten ihre bereits über 30 Jahre währende Partnerschaft um weitere fünf …

Carat macht „den Weg frei für die Zukunft des Teilehandels“

,

Am 20. Mai 2017 haben die Gesellschafter der Carat-Gruppe gemeinsam in der spanischen Hauptstadt Madrid ihr 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Gleichzeitig fand auch eine wegweisende Gesellschafterversammlung mit anschließendem Zukunftskongress statt. Mit einer überwältigenden Zustimmung von jeweils über 90 Prozent …

Renovierter und emotionalerer ATE-Markenauftritt

, ,

Die Continental AG hat ihrer Bremsenmarke ATE einen neuen Auftritt spendiert. Das Logo bleibt dabei zwar unverändert, aber mittels eines neuen Claims, neuen Bildwelten, einem neuen Design und einer neu gestalteten Onlinepräsenz soll das Signal ausgesandt werden, dass …

Großteil der ATE-Bremsscheiben erfüllt schon die ECE-R90-Norm

, ,

Dass im November die Richtlinie ECE R90 rund um Bremsscheiben in Kraft tritt, bereitet mit Blick auf die Produkte seiner Marke ATE niemandem bei Continental Kopfzerbrechen. Denn Unternehmensangaben erfüllt mit 90 Prozent aller verkauften ATE-Bremsscheiben aktuell schon heute …

Reifenmesse in Frankfurt auf dem Weg zum „Schmelztiegel“ der Branche?

, , ,

Noch kann ehrlicherweise wohl niemand wirklich genau vorhersagen, wie das 2018 so sein wird mit dann zwei Reifenmessen: der „The Tire Cologne“ vom 29. Mai bis zum 1. Juni in Köln und der „Reifen“ vom 11. bis zum …

Ab Mai im Handel: Dichtmittel-Kits und Zubehör von Conti in OE-Qualität

,

Immer mehr Automobilhersteller verzichten auf das klassische Reserverad. Bereits jedes dritte Auto, das 2015 in Europa vom Band gerollt ist, hat für den Pannenfall stattdessen ein Dichtmittel-Kit an Bord. Für Servicebetriebe heißt das: Ein Blick in den Kofferraum …

Abgestimmtes Diagnoseportfolio von Continental für markengebundene Werkstätten

Das Continental-Portfolio von Diagnose- und Servicelösungen für den markengebundenen Aftermarket umfasst intuitiv zu bedienendes Diagnoseequipment und innovative Fehleranalyselösungen. Unterstützende „Augmented Reality“-Funktionen sollen es der Servicewerkstatt ermöglichen, die Diagnose und Reparatur schneller, effizienter und verlässlicher durchzuführen.

Mit dem modularen …

Geschäftsführung Independent Aftermarket bei Continental von Peter Wagner übernommen

Peter Wagner (50) hat die Leitung des Segmentes Independent Aftermarket der Continental-Division Interior übernommen. Er folgt auf Helmut Ernst, der das Unternehmen wie es heißt auf eigenen Wunsch verlassen hat. Peter Wagner leitete zuvor den Vertrieb des Segmentes …

Wie Conti Kfz-Werkstätten unterstützt – vor allem bei RDKS

, ,

Er ist dem Reifen wieder ein Stück nähergekommen: Zuvor in Diensten Pirellis, ist Peter J. Wagner 2007 zwar zu Continental gewechselt, hat dort aber – anders als vorher – nicht unmittelbar mit Reifen zu tun gehabt, weil er …