TA Tyre Alliance legt Komplettradkatalog 2017 auf

,

Rechtzeitig zum Wintergeschäft stellt die Tyre-Alliance-Gruppe einen neuen Komplettradkatalog vor. Ob Einsteiger oder Profi – in nur einer Minute soll der Händler das passende Komplettrad für seinen Kunden finden können, zumindest was die Top-100-Neuzulassungen betrifft, wie es dazu in einer Mitteilung der TA Tyre Alliance GmbH heißt. Passende RDKS-Zuordnung zum Fahrzeug, Schneekettenerlaubnis oder nicht, ECE- oder ABE-Rad – all diese Informationen bekomme der Händler auf einen Blick „und erspart sich damit die manchmal langwierige Suche im Komplettradkonfigurator mit seinem Kunden“. Attraktive Einstandspreise und ein Ansprechpartner regional vor Ort seien dabei weitere Argumente, „warum der Katalog für unsere Kunden so interessant ist“, so Reimund Wolfmüller, Geschäftsführer der TA Tyre Alliance. Der Katalog kann in jedem Webshop der verschiedenen Tyre-Alliance-Partner in PDF-Form heruntergeladen werden und steht somit auch in elektronischer Form zur Verfügung. Eine gedruckte, über 120 Seiten starke Version des Komplettradkatalogs kann beim Tyre-Alliance-Partner ebenfalls kostenlos angefordert werden. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.