tag

Beiträge

Verunsicherung – für 2020 neun Prozent rückläufiger deutscher Pkw-Markt erwartet

,

Hatte kürzlich schon der Verband der internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) im Hinblick auf die für das kommende Jahr zu erwartenden Pkw-Neuzulassungen in Deutschland von einer Normalisierung gesprochen bzw. einen Rückgang um gut sechs Prozent von voraussichtlich knapp 3,6

Pkw-Markt auf Rekordkurs – für 2020 Normalisierung erwartet

Laut dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) sind November 341.600 Kfz neu zugelassen worden in Deutschland und damit 7,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Mit Blick auf Januar bis November wird von einem 4,4-prozentigen Zuwachs auf gut 3,9 Millionen Einheiten …

Goldener Herbst bei den Pkw-Neuzulassungen in Europa

Die Pkw-Neuzulassungen in Europa machten im vergangenen Monat einen kräftigen Satz nach oben. Auch wenn der Herstellerverband ACEA damit die besten Oktober-Zulassungszahlen seit 2009 registrierte, spiegele sich darin vorwiegend die geringe Vergleichsbasis des Vorjahresmonats wider. Während der Oktober …

Ende Oktober mehr neue motorisierte Zweiräder in Deutschland als ganz 2018

Die Neuzulassungszahlen motorisierter Zweiräder in Deutschland haben bereits nach zehn Monaten den Referenzwert für das Gesamtjahr 2018 überschritten. Und das, obwohl im vergangenen Jahr mit insgesamt fast 155.200 Einheiten schon elf Prozent mehr neue Maschinen auf die Straßen …

Auch in Europa legen die Neuzulassungen motorisierter Zweiräder zu

Nicht nur in Deutschland erfreuen sich motorisierte Zweiräder in diesem Jahr einer deutlich steigenden Beliebtheit. Auch in Europa insgesamt sind mehr Motorräder bzw. Maschinen mit mehr als 50 Kubikzentimeter Hubraum, welche die Association des Constructeurs Européens de Motocycles …

Kfz-Neuzulassungen weiter im Plus, im Oktober sogar deutlich

Im Oktober sind dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) zufolge 12,7 Prozent mehr Pkw neu zugelassen worden in Deutschland als im entsprechenden Vorjahresmonat, sodass die Zwischenbilanz für den bisherigen Jahresverlauf ein 3,4-prozentiges Plus ausweist. Zwar war die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen …

Transporterreifen ist nicht gleich Transporterreifen

Anders als bei dem des Magazins Promobil haben Transporterreifen bei Produktvergleichen durch die europäischen Automobilklubs in diesem Jahr nicht sonderlich glänzen können. Das gilt sowohl für die Tests von Profilen für den Einsatz im Sommer als auch mit …

Anhaltend hohe Nachfrage nach Motorrädern/Rollern/Leichtkrafträdern

Nach nunmehr neun Monaten zeigt sich weiter keine Abschwächung der Nachfrage nach motorisierten Zweirädern in Deutschland. Denn nach aktuellen Daten des Industrieverbandes Motorrad e.V. (IVM) sind die Neuzulassungen hierzulande von Januar bis September um 7,3 Prozent gegenüber demselben

ACEA-Zahlen: 14,5 Prozent mehr Neuwagen im September zugelassen

Im September 2019 stieg die Nachfrage in der EU nach neuen Personenkraftwagen um 14,5 Prozent auf insgesamt 1,2 Millionen zugelassene Einheiten. Zu einem großen Teil ist dieses starke Wachstum gegenüber dem Vorjahr auf eine niedrige Vergleichsbasis zurückzuführen, da …

September-Neuzulassungen profitieren vom WLTP-Knick 2018

Dass der Statistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) für den September ein gegenüber dem Vorjahresmonat mit 22,2 Prozent sehr großes Plus auf 244.600 Einheiten bei den Pkw-Neuzulassungen zu entnehmen ist, wundert nur auf den ersten Blick. Denn das liegt weniger …