AMI-Hebebühnen jetzt über Auswuchtwelt zu beziehen

Donnerstag, 4. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
Freuen sich über die beschlossene Zusammenarbeit ihrer beiden Unternehmen: David Kouba, Key-Account-Manager bei dem Hebebühnenhersteller AMI, und Auswuchtwelt-Vertriebs- und -Schulungsleiter Thomas Zink (rechts)
Freuen sich über die beschlossene Zusammenarbeit ihrer beiden Unternehmen: David Kouba, Key-Account-Manager bei dem Hebebühnenhersteller AMI, und Auswuchtwelt-Vertriebs- und -Schulungsleiter Thomas Zink (rechts)

Unter dem Motto „Neue Wege, neue Ziele und neue Produkte“ gehört es nach den Worten von Vertriebs- und Schulungsleiter Thomas Zink zur Firmenphilosophie der Auswuchtwelt Ltd. & Co. KG aus Gomaringen, den Kunden „immer qualitativ und technisch das Beste anzubieten“. Aus diesem Grund ist man auch ständig bestrebt, das eigene Produktportfolio entsprechend dieser Zielsetzung weiter auszubauen bzw. abzurunden. So wie ganz aktuell mit den ins Lieferprogramm aufgenommenen Hebebühnen des tschechischen Herstellers AMI (Auto Motive Industrial). Demnach produziert das Unternehmen seit 1992 Hebebühnen im tschechischen Litomysl, liefert sie in mittlerweile 22 Länder der Erde und gewährt eine „zehnjährige Garantie direkt vom Hersteller“ auf seine Produkte. Zu den AMI-Kunden sollen auch Automobilhersteller wie Skoda oder Hyundai gehören, die – wie es weiter heißt – seit vielen Jahren die Hebebühnen des Anbieters in ihren tschechischen Produktionsstätten einsetzen. AMI produziert hydraulische Zweisäulenhebebühnen mit einer Tragkraft variierend von drei bis acht Tonnen. Aber hydraulische Viersäulenhebebühnen für Traglasten zwischen vier und 5,5 Tonnen samt dem notwendigen Zubehör finden sich ebenso im AMI- und damit zugleich nun auch im Auswuchtwelt-Programm wie Radgreifer für Lkw, Busse und Landmaschinen mit einer Tragkraft von bis zu 45 Tonnen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *