Zusätzliche BMW-Erstausrüstungsfreigaben für Pirelli-Reifen

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare
 
Für seinen Fünfer hat BMW Pirellis „P Zero“ (links) in 245/35 R20 95Y und 275/30 R20 97Y sowie den „Sottozero Serie 3“ in 245/40 R19 98V, 245/45 R18 100V und 225/55 R17 97H für die Montage ab Werk freigegeben
Für seinen Fünfer hat BMW Pirellis „P Zero“ (links) in 245/35 R20 95Y und 275/30 R20 97Y sowie den „Sottozero Serie 3“ in 245/40 R19 98V, 245/45 R18 100V und 225/55 R17 97H für die Montage ab Werk freigegeben

Wie Pirelli mitteilt, hat die BMW Group weitere Erstausrüstungsfreigaben für zwei Profile des Reifengerstellers erteilt. Mit Blick auf den Fünfer-BMW handelt es sich dabei um den Sommerreifen „P Zero“ in den Größen 245/35 R20 95Y an der Vorder- sowie 275/30 R20 97Y an der Hinterachse. Für dasselbe Fahrzeugmodell hat BMW zudem den Pirelli-Winterreifen „Sottozero Serie 3“ in den Größen 245/40 R19 98V, 245/45 R18 100V und 225/55 R17 97H für eine Montage ab Werk freigegeben. „Bei diesen Versionen des ‚P Zero‘ sowie des ‚Sottozero Serie 3‘ handelt es sich um maßgeschneiderte Profile, die in enger Kooperation mit den Ingenieuren von BMW modellspezifisch auf das Fahrwerk und die Charakteristik des BMW Fünfer abgestimmt wurden“, betont Michael Wendt, Geschäftsführer Technische Ressorts Pirelli Deutschland. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *