Koem-Gruppe wird Spanien-Importeur für Aeolus-Reifen

Dienstag, 8. Juli 2014 | 0 Kommentare
 
Besiegelt wurde die Zusammenarbeit beider Seiten im Rahmen der Reifenmesse durch Antonio Velilla Larralde von der Koem-Gruppe (links) und Thomas Wohlgemuth, General Manager Westeuropa bei Aeolus Tyres
Besiegelt wurde die Zusammenarbeit beider Seiten im Rahmen der Reifenmesse durch Antonio Velilla Larralde von der Koem-Gruppe (links) und Thomas Wohlgemuth, General Manager Westeuropa bei Aeolus Tyres

Aeolus Tyres hat das Unternehmen Koem Grupo Comercial S.L. als Importeur seiner Pkw-, Van- und SUV-Reifen für Spanien, Andorra und die spanischen Inseln auserkoren. Die gemeinsame Vertriebsvereinbarung für die südeuropäische Region sieht der chinesische Reifenhersteller als wichtigen Schritt für eine durchgängige Marktabdeckung. „Die Zusammenarbeit mit der Koem Grupo Comercial S.L. ist eine entscheidende strategische Weiterentwicklung für uns und ermöglicht eine wichtige Weiterentwicklung unserer angestrebten Marktposition. Durch die Präsenz von Aeolus auf Veranstaltungen – wie der Messe ‚Reifen 2014’ – können wir das großartige Preis-Leistungs-Verhältnis der Marke den Fachhändlern von Pkw-Reifen nahe bringen“, erklärt Thomas Wohlgemuth, General Manager Westeuropa bei Aeolus Tyres. „Wir freuen uns auf eine langfristige, für beide Seiten vorteilhafte Geschäftsbeziehung mit Aeolus und freuen uns sehr, dass mit diesen hochwertigen Produkten unser Sortiment erweitert wurde. Wir freuen uns darauf, mit Thomas Wohlgemuth und seinen Kollegen zusammenzuarbeiten, um unsere Markenposition in den durch uns betreuten Märkten auszubauen und weiterzuentwickeln“, so Antonio Velilla Larralde von der Koem-Gruppe. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *