Wieder Seminarreihe im Rahmen der „Brityrex 2014“

Montag, 14. April 2014 | 0 Kommentare
 
 
 

Vom 7. bis zum 9. Oktober findet in Manchester (Großbritannien) die „Brityrex 2014“ statt. Wenn die Messe rund um Reifen und verwandte Branchen ihre Pforten öffnet, dann wird begleitend auch wieder eine Seminarreihe unter dem Titel „Tyre Talk“ angeboten. Bei den Seminaren sollen in Zusammenarbeit mit dem britischen Handelsverband NTDA (National Tyre Dealers Association) alle typischen Themen der Reifenbranche behandelt werden angefangen beispielsweise bei Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) und den sich dadurch bietenden Möglichkeiten im Reifenservice über das EU-Reifenlabeling bis hin zu solchen Dingen wie dem Reifenalter oder der Reifenentsorgung. „Wir wissen, dass der ‚Tyre Talk’ bei der ‚Brityrex 2012’ sehr beliebt war. Beim diesjährigen Programm bauen wir auf diesem Erfolg auf mit zielgerichteten, fokussierten und informativen Seminaren zu Themen, von denen wir wissen, dass sie für den Handel von Interesse und Wert sind“, sagt NTDA-Direktor Stefan Hay. Demnächst will man eine Liste der diversen Referenten veröffentlichen, unter denen sich viele „Hochkaräter“ befinden sollen. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *